Vier neue Fahrradstraßen für Essen in Steele

Anzeige
Yilmaz Günes(GRÜNE) hat sich in Verhandlungen für diese Lösung stark gemacht, 4 neue Fahrradstraßen einzurichten
Essen: Hellweg | Die Bezirksvertretung VII hat auf ihrer Sitzung am 13. 9. mit großer Mehrheit die Schaffung von neuen Fahrradstraßen beschlossen. Dazu erklärt der Stellvertretende Bezirksbürgermeister Yilmaz Günes, GRÜNE:

„Ich freue mich, dass unsere Bezirksvertretung sehr einmütig die vier neuen Fahrradstraßen Hellweg, Kütings Garten, Im Haferfeld, Renzelweg beschlossen hat. Damit wird mi dem Haferfeld und den Hellweg eine längere Ost-West-Verbindung für einen sichereren Radverkehr geschaffen, die von Steele bis fast an die Stadtgrenze Bochum führt.

Es ist ein gutes Signal für das Grüne Hauptstadtjahr und das Ziel, den Anteil des Radverkehrs zu steigern Die Einrichtung von Fahrradstraßen mit besonderen Rechten für Radfahrer*innen ist dafür eine geeignete und preiswerte Maßnahme. Ich hoffe auf weitere Beschlüsse dieser Art auch von meinen Kolleg*innen in anderen Stadtteilen“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.