Steele 11 zu Gast beim Bochum-Cup

Anzeige
Essen: SV Steele 11 | Am 25.03. und 26.03.2017 starteten die Schwimmer des SV Steele 11 beim Bochum Cup im Hallenbad Querenburg und stellten sich einer teils sehr starken Konkurrenz.
Erfolgreich war Daniel Basha (2006), der den ersten Platz über 100m Schmetterling belegte (1:35,39 Min.) und Bronze über 50m Freistil gewann (34,31 Sek.). Auch Leon Francois (2003) gewann eine Goldmedaille (400m Lagen in 6:31,18 Min.). Maria Ulrike Schild (2008) erreichte den zweiten Platz über 50m Brust in 52,03 Sekunden. Thomas Lucas Seibel (2005) war über 400m Lagen in seinem Jahrgang nicht zu schlagen und absolvierte die Strecke in 6:28,79 Minuten. Jule Snay (2002) schwamm ebenfalls 400m Lagen und wurde für eine Zeit von 7:12,49 Minuten mit einer Bronzemedaille belohnt. Maximilian Tuchel (2004) wurde Dritter über 200m Brust (3:27,25 Min.).

Herzlichen Glückwunsch an alle Aktiven!
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.