SV Steele 1911 e.V. bei den NRW Meisterschaften

Anzeige
Essen: SV Steele 11 | Nordrhein-Westfälische Meisterschaften mit Beteiligung des SV Steele 11

Am 14.03.2015 fanden die Nordrhein-Westfälischen Meisterschaften 400m Lagen, 800m sowie 1500m Freistil im Unibad in Bochum-Querenburg auf der 50m Bahn statt.
Insgesamt hatten sich im Vorfeld 4 Aktive des SV Steele 11 qualifiziert.
Benjamin Atmar (2003) startete über 400m Lagen (5. Platz in 6:02,56 Minuten) und sicherte sich über 1500m Freistil eine Bronzemedaille (20:38,74 Minuten). Max Brose (1998) absolvierte 400m Lagen in 4:54,39 Minuten und erreichte den sechsten Platz. Massimo Manea (2002) trat ebenfalls über 400m Lagen an und belegte in 5:59,59 Minuten Platz 15.
Bei den weiblichen Aktiven durfte Lea Freyenberg (2002) ihr Können über 400m Lagen und 800m zeigen. Diese Strecken brachte sie in 5:57,38 Minuten und 10:51,35 Minuten hinter sich und erreichte jeweils Platz 15.

Herzlichen Glückwunsch an die vier Aktiven aus Steele!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.