„Hochadel“ zu Gast in Freisenbruch: Traditionelles „Kaiseressen“ bei den Gänsereitern

Anzeige
Alle geladenen Kaiser- und Königspaare gemeinsam mit dem Freisenbrucher Kaiserpaar.
Das Kaiserpaar Volker I. und Marion I. vom Gänsereiter-Club Freisenbruch hatte am vergangenen Samstag zum traditionellen „Kaiseressen“ eingeladen. Und viele Gäste waren wieder der Einladung gerne gefolgt.

VON JULIA COLMSEE

So waren vom Gänsereiter-Club-Höntrop Majestät Ulli I. und Hoheit Barbara die Lebendige (2015-2016) sowie Majestät Michael II. und Hoheit Corinna I. (2016-2017) zu Gast.
Ebenso vom Gänsereiter-Club Sevinghausen Patrik I. und Britta I. (2015-2016) und Sascha I. und Kathrin I. (2016-2017) sowie Adjutant Andreas Lange.
Vom „Alter Schützenverein Westenfeld“ konnte man König Hermann I. und Königin Bärbel I. mit den Ehrendamen Marlies und Anja begrüßen. Der BSV-Freisenbruch 1927 e.V. entsandte König Andreas und Königin Marion (2015-2016) sowie Kaiser Stefan und Kaiserin Ramona (2016-2017) mit Jugendkönigin Simone. Vom Reitverein Zieten waren König Andreas und Königin Christiane
mit von der Partie.
Nach einem köstlichem Essen gab es zunächst eine Gesangseinlage von dem Mülheimer Sänger Franky Fox. Danach wurde Kaiser Volker I. von dem Alterspräsident und erstem Kaiser der Gänsereiter-Clubs Freisenbruch Norbert Budde die Kaiserkette und Kaiserin Marion I. der Kaiserorden offiziell überreicht. Später gab es nochmals eine Gesangseinlage von Franky Fox und eine Playback Darbietung von Elke Grenda sowie einen Solotanz von Steffi Betzold. Durch das Programm führte souverän Gerd Zils, DJ Bernie (Bernd Jahn) sorgte mit seiner Musik dafür, dass noch bis zum frühen Morgen gefeiert wurde.
Kaiser Volker I. und Kaiserin Marion I. sowie deren Adjutant Kalle Krämer ist es wieder gelungen, eine eine anspruchsvolle Veranstaltung zu organisieren an die sich die Gäste und die Mitglieder des Gänsereiter-Clubs Freisenbruch sicherlich noch lange zurück erinnern werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.