„Mama, da war der Papa …!“ – 3. Essener Fimenlauf

Anzeige
Der Sieger Krankenpfleger Karol Grunenberg kurz vor dem Ziel. Er legte die 5,3 Kilometer lange Strecke in 16 Minuten und 3 Sekunden zurück. Schon im vergangenen Jahr ging er als erster durchs Ziel
Bei extremer Hitze begaben sich am Mittwoch dieser Woche 6000 Läufer auf die 5,3 Kilometer lange Strecke zwischen Aalto-Theater und Tummelwiese in der Gruga. Viele Zuschauer auf der Tummelwiese hielten der drückenden Hitze stand um die Läufer auf den letzten Metern zum Ziel anzufeuern.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.