Kommunalpolitischer Abend "Bude 3000 - Kult(ur) & Klümkes"

Anzeige
Die CDU Rüttenscheid lädt alle interessierten Bürgerinnen und Bürger am 18. Juli 2017, 19:00 Uhr zum nächsten kommunalpolitischen Abend in das Steakhaus Istra, Rüttenscheider Straße 159 ein.

Zum Thema "Bude 3000 - Kult(ur) & Klümkes" wird der Investor sein Nutzungskonzept für das seit Jahren leerstehende und stark renovierungsbedürftige ehemalige Hausmeisterhaus der Käthe-Kollwitz-Schule am Christinenpark vorstellen und für Fragen rund um das Thema zur Verfügung stehen.

Der Investor hat für das Vorhaben Fördermittel beantragt, die nur gewährt werden können, wenn die Rahmenbedingungen bis Ende dieses Monats gegeben sind. Zu diesen Rahmenbedingungen gehört unter anderem die Erschließung des Gebäudes zum Christinenpark hin. Für die Gestattung der damit einhergehenden Sondernutzung ist die Bezirksvertretung für den Stadtbezirk II zuständig.

Die Verwaltung hat erklärt, dass das Gebäude auf Grund der geringen Größe für eine schulische Nutzung nicht geeignet ist und eine andere Nutzung aufgrund des erheblichen Sanierungsbedarfs nicht wirtschaftlich ist. Die Möglichkeit, das ehemalige Hausmeisterhaus für schulische Zwecke zu nutzen, scheidet daher definitiv aus.

Obwohl die Immobilienverwaltung an einer langfristigen Vermietung interessiert ist, hat die Bezirksvertretung für den Bezirk II das Thema bislang nicht behandelt.

Auf Antrag der CDU-Fraktion in der Bezirksvertretung II kommen die Bezirksvertreter am Donnerstag, den 20.07.2017 um 16:30 Uhr zu einer Sondersitzung in Jugendhilfe Essen gGmbH, Schürmannstraße 7 in der Kantine "Prinz Ludwig" zusammen, um eine abschließende Entscheidung über die Sondernutzung zu fällen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.