Alles zum Thema Rüttenscheid

Beiträge zum Thema Rüttenscheid

Vereine + Ehrenamt
Simon Heidenreich (li., Die Eule) und Stefan Romberg (Mittendrinn) kümmern sich um das leibliche Wohl der Wintermarkt-Besucher.

Eröffnung am 13. Dezember
Zum 17. Mal Wintermarkt am Rüttenscheider Stern

Die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) veranstaltet wieder den Wintermarkt am Rüttenscheider Stern. Zum 17. Mal findet der festliche kleine Budenzauber statt. Offiziell gestartet wird der Markt am morgigen Donnerstag, 13. Dezember, um 13 Uhr. Er dauer bis einschließlich Samstag, 22. Dezember. Auch in diesem Jahr gehört eine Sonntagsöffnung dazu. Am dritten Advent, 16. Dezember, dürfen die Geschäfte im Stadtteil von 13 bis 18 Uhr öffnen. Zu diesem Anlass wird auch ein Besuch des...

  • Essen-Süd
  • 09.12.18
  • 30× gelesen
Vereine + Ehrenamt

IGR lädt ein
Nikolaus ist Donnerstag in Rüttenscheid unterwegs

Am Donnerstag, 6. Dezember, kommt der Nikolaus auf die Rü. Er startet um 15.30 Uhr am Café Kötter und beschenkt die Kinder auf seinem Weg bis zur Villa Rü. Dort wird er dann schon auf einer Feier erwartet, wie die Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR) ankündigt.

  • Essen-Süd
  • 04.12.18
  • 12× gelesen
Politik

Bürger können Stellungnahmen abgeben
Bebauungsplan Manfred-/Ursulastraße wird öffentlich ausgelegt

Die Stadt Essen stellt für den Bereich der ehemaligen Spedition Paas an der Manfredstraße/ Ursulastraße einen Bebauungsplan auf. Die Fläche umfasst ein Areal, das durch das private Grundstück im Norden, den Wald im Osten, die Böschung der Autobahn A52 im Süden und die Ursulastraße im Westen begrenzt wird. Nach Aufgabe der Nutzung auf dem Gelände der ehemaligen Spedition Paas ist beabsichtigt, den bestehenden Gebäudekomplex zurückzubauen und durch eine wohnbauliche Nutzung zu ersetzen. Ziel...

  • Essen-Süd
  • 02.12.18
  • 8× gelesen
Ratgeber

Nächste Woche auf drei Märkten
Papiermüll sparen: EBE verschenkt Brotbeutel aus Baumwolle

Muss man eigentlich zu jedem Brot oder zu den paar Brötchen eine Papiertüte haben? So umweltfreundlich wie es scheint, ist Papier doch auch nicht. Die Herstellung solcher Behältnisse hinterlässt einen durchaus tiefen ökologischen Fußabdruck. Dem wollen die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) deshalb jetzt entgegensteuern - mit Brotbeuteln aus Stoff. "Nicht nur Kaffeebecher sterben einen schnellen Tod – Tausenden von Brötchentüten geht es jeden Tag genauso", heißt es seitens der EBE. Deshalb...

  • Essen-Süd
  • 15.11.18
  • 80× gelesen
  •  3
Vereine + Ehrenamt
7 Bilder

Karneval im Stadtteil
In Rüttenscheid wacht erst die Hoppeditzin, dann der Hoppeditz auf

Der 1. Kleinste Karnevalsclub Rüttenscheid e.V. ließ Hoppeditzin Nicole Kienow bereits am letzten Wochenende aufwachen (Fotos). Am Samstag, 17. November, dann zieht der KKRü gemeinsam mit der Karnevalsgesellschaft Essener Funken ab 10.30 Uhr zu einem weiteren Hoppeditz-Erwachen von der Siechenhauskapelle über die Rü. Treffpunkt ist dann das Meat, wo der Hoppeditz wachgeküsst wird. Fotos: Debus-Gohl

  • Essen-Süd
  • 14.11.18
  • 52× gelesen
Kultur

Premiere im Theater Courage
Geiz macht heiß!

Mit einer modernen Version von Molières "Der Geizige" begeistert das Ensemble des Theater Courage das Publikum in Essen-Rüttenscheid. Erzählt wird die Geschichte des krankhaft geizigen Harpagon, der sein Geld lieber im Garten versteckt als mit Angehörigen und Freunden zu teilen. Als er dann auch noch seine Kinder Cléante und Elise gegen deren Willen mit alten, aber reichen Leuten verkuppeln möchte, beginnen diese gegen ihren Vater und dessen Geldgier zu rebellieren. Harpagon hatte sich alles...

  • Essen
  • 13.11.18
  • 19× gelesen
Kultur
Viele alte historische Postkarten zeigen ein Bild von einem lebhaften früheren Stadtbild.

Ausstellung im Girardet Haus
Rüttenscheid in historischen Bildern

Vom 14. November bis 5. Dezember täglich von 10 bis 18 Uhr ist kostenlos eine neue Ausstellung in der Mundus Senioren-Residenz im Girardet Haus über das historische Rüttenscheid zu sehen. Wer heute an den Essener Stadtteil denkt, dem kommt spontan die "Rü" in den Sinn, die Huyssenallee mit dem Stadtgarten und Saalbau und gewiss auch die Gruga und die Grugahalle. Die Ausstellung gibt Einblicke in vergangene Ansichten, die den Stadtteil bestimmten. Auch bereits verlorenes, wie das...

  • Essen-Süd
  • 11.11.18
  • 46× gelesen
Politik
An der Girardetstraße erhoffen sich die Verantwortlichen in der Stadtverwaltung mehr Zulauf für die Pflegeberatung.

Zum Neustart werden Stellen besetzt
Pflegeberatung der Stadt zieht in die Villa Rü um

"Aus personellen Gründen entfällt die Vor-Ort-Pflegeberatung vorübergehend in Rüttenscheid." Diese Mitteilung wurde von der Stadtverwaltung schon das ganze Jahr über regelmäßig versandt. Spätestens ab dem Frühjahr aber soll die Beratung wieder stattfinden, und zwar an einem neuen Ort: in der Villa Rü. Die Absage der Termine im Verwaltungsgebäude Alfredstraße 148, bei denen Ratsuchende Tipps rund um die Themen Pflege und Älter werden in Essen erhalten, hat nicht allein Personalmangel als...

  • Essen-Süd
  • 07.11.18
  • 33× gelesen
Kultur
Olaf Eybe zeigt Fotos von der Halde Rheinelbe bei ZWEI MACHEN SCHMUCK am Rüttenscheider Markt.
4 Bilder

Olaf Eybe zeigt Fotos bei ZWEI MACHEN SCHMUCK
Schmuck trifft auf Beton

Unter dem Titel „Ruhrgebiet Concrete“ zeigt der Essener Fotograf und Autor Olaf Eybe Fotos von der Halde Rheinelbe im Werkstattatelier ZWEI MACHEN SCHMUCK am Rüttenscheider Markt (Rüttenscheider Platz 12, 45130 Essen). Parallel dazu präsentiert die Goldschmiedemeisterin Kirstin Jankowski ihre Kollektion mit Förderturmschmuck. Die Eröffnung der Ausstellung findet am 1. Dezember 2018 um 11.00 Uhr statt. Filigraner Schmuck und Fotos von groben Betonklötzen - passt das überhaupt zusammen? „Die...

  • Essen-Süd
  • 05.11.18
  • 18× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Traditionell - wie auf unserem Archivfoto - wird der Hoppeditz an einem Samstag in Rüttenscheid geweckt. Da der Elfte im Elften dieses Jahr ein Sonntag ist, schläft der Narr bis zum 17. November weiter.

Hoppeditz schläft in Rüttenscheid dieses Jahr etwas länger

Hoppeditz wird traditionell an mehreren Tagen und unterschiedlichen Orten in Essen geweckt. Diesmal liegen die Termine besonders weit auseinander. Während das Festkomitee Essener Karneval den 11. November um 11.11 Uhr nutzt, um die Session zu eröffnen, darf Hoppeditz in Rüttenscheid noch sechs Tage länger schlafen. Die dortigen Vereine - Karnevalsgesellschaften Essener Funken 1929 e.V. und 1. Kleinster Karnevalsclub Rüttenscheid e.V. (KKRü) - treffen sich aus dem Anlass immer samstags. Da...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 53× gelesen
Vereine + Ehrenamt
Vertreter der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V. und der Politik betätigten den roten Knopf, um die Winterbeleuchtung einzuschalten.
4 Bilder

In Rüttenscheid wurde die Winterbeleuchtung eingeschaltet

Nach den Sommerblumensäulen kommt die Winterbeleuchtung. Passend zur kälter gewordenen Jahreszeit wurde am Mittwochabend am Rüttenscheider Stern der rote Knopf betätigt, um die vielen Lichterketten über der Rü sowie an Bäumen ganz offiziell einzuschalten. Was man als Passant genießt, aber womöglich auch als selbstverständlich voraussetzt, ist in jedem Jahr ein organisatorischer und vor allem finanzieller Kraftakt der Interessengemeinschaft Rüttenscheid (IGR). Deren Vorsitzender Dr. Rolf...

  • Essen-Süd
  • 25.10.18
  • 66× gelesen
  •  3
Politik
Michael Kraus, geschäftsführender Gesellschafter der Gentes Gruppe (v.l.), Vivawest-Geschäftsführerin Claudia Goldenbeld, Essens Oberbürgermeister Thomas Kufen, Hans Burow, geschäftsführender Gesellschafter Gentes Gruppe, auf der Immobilienmesse Expo Real.

Vivawest übernimmt 144 neue Mietwohnungen an der Henri-Dunant-Straße

Das Wohnungsbauprojekt auf dem früheren PH-Gelände an der Henri-Dunant-Straße gehört mit rund 300 Wohnungen samt Kita zu den Großvorhaben im Stadtteil. Vivawest, das gab das Unternehmen jetzt bekannt, wird 144 Mietwohnungen schlüsselfertig von der Gentes Gruppe übernehmen. Vivawest veröffentlichte die Meldung auf der Immobilienmesse Expo Real, wo der Kauf über die Bühne ging. Der Baubeginn steht unmittelbar bevor. Bereits vor einigen Jahren hatte Vivawest im Neubaugebiet Kettwiger...

  • Essen-Süd
  • 09.10.18
  • 124× gelesen
  •  1
Überregionales
Karin und Helmut Sondermann

50-jähriges Jubiläum zugunsten von Friedensdorf International

Rüttenscheider Friseur verkauft Kunst und spendet die Erlöse Helmut Sondermann feiert diese Woche das 50-jährige Bestehen seines Friseur-Salons in Essen-Rüttenscheid mit einer besonderen Spendenaktion für das Oberhausener Friedensdorf. Neben dem Friseur-Handwerk ist Kunst die große Leidenschaft von Helmut Sondermann. In seinem Geschäft auf der bekannten Essener Einkaufsstraße konnten bereits viele Künstler ausstellen. Begonnen hat er vor 50 Jahren mit seinen eigenen Werken. Anlässlich...

  • Oberhausen
  • 02.10.18
  • 68× gelesen
Politik

Kein Kunstrasenplatz an der Angelikastraße?

Im April bat die Bezirksvertretung II auf Antrag der SPD um Planung und Kostenschätzung für die Umwandlung des Bolzplatzes am Spielplatz Angelikastraße in einen Kunstrasenplatz. Die Antwort der Verwaltung liegt in der BV-Sitzung am Donnerstag, 27. September, vor - verbunden mit der Empfehlung, auf Kunstrasen zu verzichten. Grund dafür sind nicht nur die geschätzten Kosten von 83.000 Euro, sondern auch die Erfahrungen, welche die Stadt in Wohngebieten gemacht hat: Kunstrasen bedeute mehr...

  • Essen-Süd
  • 25.09.18
  • 14× gelesen
Politik
Nicht nur für PKW ist der Parkplatz an der Meisenburgstraße zwischen Sportplatz und Alfredstraße eine beliebte Abstellmöglichkeit.

Umzug nach Bredeney? Debatte um neuen Standort der Feuerwache Rüttenscheid

Die Überlegungen seitens der Verwaltung, die Feuerwache 9 aus Rüttenscheid nach Bredeney zu verlegen, sind auf unterschiedliches Echo gestoßen. Am Dienstag, 25. September, diskutiert darüber die Bezirksvertretung IX. Auf Antrag der SPD-Fraktion soll das Kommunalparlament einen Bericht über die Möglichkeiten einer Verlegung anfordern. Die Sozialdemokraten nennen als weitere Vorschläge das Karstadt-Areal an der Theodor-Althoff-Straße sowie das Flüchtlingsheim an der Lerchenstraße. Dagegen...

  • Essen-Süd
  • 22.09.18
  • 110× gelesen
  •  5
Ratgeber
Erst einmal bis einschließlich Sonntag, 9. September, sind die Essener Freibäder geöffnet. So auch das Grugabad.   Foto: Gohl

Essener Freibäder bleiben zunächst bis zum 9. September geöffnet

Zunächst bis Sonntag, 9. September, bleiben die Freibäder der Sport und Bäderbetriebe Essen geöffnet. Das Grugabad und die Kombibäder Oststadt und Kettwig verlängern die Saison und bieten die folgenden Öffnungszeiten an: Grugabad: Am Grugapark 10, Rüttenscheid montags bis freitags: 6.30 bis 10 Uhr und 14 bis 20 Uhr samstags und sonntags 8 bis 20 Uhr Bad und Sport Oststadt: Schultenweg 44, Freisenbruch montags bis freitags 6.30 bis 10 Uhr und 14 bis 20 Uhr samstags und sonntags 8 bis...

  • Essen-Ruhr
  • 30.08.18
  • 120× gelesen
Überregionales
Schüler aus Dortmund waren in der Rüttenscheider Pizzeria zu Gast.

Pizza für den künftigen Superkontinent entsteht in Rüttenscheid

Schüler der Anne-Frank-Gesamtschule Dortmund drehten ein Video zum Thema „Pizza Pangaea“ in der Pizzeria Casa della Pizza in Rüttenscheid. Die Pizza, die nach einem möglichen zukünftigen Superkontinent benannt ist, gibt es schon heute in fünf Städten des Ruhrgebiets. Zusammen mit Interkultur Ruhr haben Schüler die Pizzerien besucht und eine Webserie darüber gedreht. Motto: Was wäre, wenn alle Kontinente zu einer großen Platte verschmelzen würden? Forscher schätzen, dass es in 250 Millionen...

  • Essen-Süd
  • 18.08.18
  • 135× gelesen
  •  2
Natur + Garten
...schöne WOLKEN...
5 Bilder

"WoSo"... = WOLKEN+SONNE

... während eines kleinen SPAZIERGANGES heute, spontan, in Essen ... beobachtete ich die Wolken ein wenig... KEINEN REGEN tagsüber abbekommen diesmal... :-) denn die SONNE sie war auch immer mal´wieder dabei´ Liebe Grüße spontan... August 2018

  • Essen-Steele
  • 14.08.18
  • 108× gelesen
  •  14
Überregionales
TV-Koch Nelson Müller ist mit seinem Porsche in Essen verunglückt. Foto:Polizei

Schwerer Unfall in Essen: TV-Koch Nelson Müller verletzt

Sterne-Koch Nelson Müller ist in der Nacht zu Freitag mit seinem Porsche in Essen-Rüttenscheid verunglückt. Er wurde dabei verletzt.  Heute morgen gegen 4.35 Uhr befuhr Nelson Müller mit seinem Porsche Panamera die Alfredstraße, als er in Höhe der Manfredstraße frontal gegen eine Ampelanlage prallte. Gegenüber der "Bunten" erklärte seine Managerin, dass ein Asthmaanfall der Grund für den Unfall war. Nelson Müller im Krankenhaus behandelt Als die Polizei eintraf, befand sich der 39-jährige...

  • Essen-Süd
  • 10.08.18
  • 561× gelesen
Ratgeber

Unfall am frühen Morgen: Nelson Müller fuhr seinen Porsche in Rüttenscheid gegen eine Ampel

Ganz früh am Freitagmorgen, 10. August, fuhr in Rüttenscheid ein Porschefahrer seinen Wagen gegen eine Ampel. Es war das, was die Polizei einen "Alleinunfall" nennt. Wie die WAZ berichtet, handelt es sich bei dem Fahrer um Sternekoch Nelson Müller. Der 39-jährige Essener war mit seinem Panamera auf der Alfredstraße in Höhe der Manfredstraße unterwegs, als er gegen 04.30 Uhr frontal mit einer Ampelanlage kollidierte. Bei Eintreffen der Polizei befand er sich noch auf dem Fahrersitz, die...

  • Essen-Süd
  • 10.08.18
  • 383× gelesen
Kultur

Achtung: Der Stützstrumpfkiller

Eine schicksalhafte Begegnung zwischen drei trotteligen Einbrechern und drei mehr als rüstigen Rentnerinnen zeigt das Theater courage in der Gaunerkomödie "Der Stützstrumpfkiller" am 17., 18., 24. und 25. August um 20 Uhr sowie a  26. August um 18 Uhr.  Ganz leicht soll der Einbruch gelingen und die drei Einbrecher in den Besitz von Oma Huckenbecks Sparschwein bringen. Das hat ihr ehemaliger Zivi zumindest versprochen und den Geburtstag der alten Dame als idealen Termine ausgemacht. Doch kaum...

  • Essen-Werden
  • 08.08.18
  • 90× gelesen
Politik
Beschlossen wurde der Plan im Ausschuss bereits 2016.

B-Plan für Rüttenscheid/Bergerhausen hat den Einzelhandel im Blick

Ein Bebauungsplan für Rüttenscheid/Bergerhausen liegt jetzt öffentlich aus, über den der Ausschuss für Stadtentwicklung und Stadtplanung schon 2016 beschlossen hat. Er gilt für den Bereich Eleonora-/ Sabinastraße und hat vor allem den Erhalt und die Entwicklung des Einzelhandels auf der Grundlage des Masterplans zum Ziel. Das rund 8,55 Hektar große Plangebiet liegt im Stadtbezirk II in Rüttenscheid und Bergerhausen und umfasst die Flächen zwischen der Eleonora- und der Rellinghauser Straße,...

  • Essen-Süd
  • 28.07.18
  • 57× gelesen
Kultur
Bei dem Projekt Essenz lernen Jugendliche wie man sich richtig auf der Bühne verhält.
2 Bilder

Letzte Chance für das Casting des Essenz Projektes

Essenz soll Jugendlichen dabei helfen, ihre musikalischen Talente zu finden und zu fördern Zum letzten Mal sucht am kommenden Sonntag, 8. Juli, ab 12 Uhr, das Jugendprojekt Essenz nach Sängern, Tänzern und Rappern für das mehrwöchige kostenlose Förderprogramm während der Sommerferien. Ort des Castings ist die Villa Rü, Girardetstraße 21 in Rüttenscheid. Das Projekt "Essenz" besteht aus Vocalcoaches, Tanzlehrern, Pädagogen und Helfern aus Essen und findet seit neun Jahren statt. Am...

  • Essen-West
  • 04.07.18
  • 82× gelesen
Überregionales

Neu planen, später bauen

Elternvertreter der Andreasschule fordern Treffen mit der Verwaltung Hartnäckig bleiben die Elternvertreter der Rüttenscheider Andreasschule mit Blick auf den Umbau. Wie berichtet fordert die Pflegschaft der Grundschule vor allem ein größeres Raumangebot für den Offenen Ganztag. 240 Kinder - Tendenz steigend. Mark Winter als Schulpflegschaftsvorsitzender fragt, wie diese in drei Räumen à 72 Quadratmetern betreut werden sollen: "Wenn man das umrechnet, hat jedes Kind im Durchschnitt 0,9...

  • Essen-Süd
  • 26.06.18
  • 11× gelesen