Guten Tag! Tuhr dä Frangs

Anzeige
Liebe Leserinnen und Leser,

wenn Männer und Natur aufeinander treffen, gibt es was zu lernen. Die Sonne scheint und das Fußballspiel bietet wenig. Also reden die Männer - über Bauernregeln! Der eine kündigt einen bitter kalten Winter an, sein Kontrahent dagegen spricht der kühlen Jahreszeit Wärme zu, „falls an Martini auch waam iss!“

Wird Winter, wetten?

Aber Winter wird’s auf jeden Fall. Wetten? Das Spiel plätschert weiter vor sich hin, die Blicke gehen nach oben. In V-Formation ziehen die Kraniche durch die Lüfte. „Kuckma, der anne Spitze kennt den Weg, die annern hinterher!“ „Quatschkopp, datt iss wie bei die Tuhr dä Frangs, die machen Windschattenfliegen, immer ein andrer vorn!“ „Wo fliegn die hin?“ „Naa Süden. Du weiss aberau gaa nix!“ „Aber datt is Richtung Duisburg!“ „Na dann halt Duisburger Süden, da isset auch schön!“

Herd angelassen?

Ein einzelner Vogel löst sich aus dem Geschwader: „Guckma, der kennt den Weg aber nich!“ „Kää, biss du blöd, der muss nomma zurück. Hat den Herd angelassen!“
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.