Whisky, Destillen und Dudelsack

Anzeige
David Schlierenkämper und Ingo Behring (v.l.)
Essen: Unperfekthaus |

Im Unperfekthaus Essen (UPH) wurde ein schottisches Erlebnis besonderer Art geboten: David- Christopher Schlierenkämper, Maler und Whisky- Kenner, organisierte unter dem Titel „Whisky and Art“ ein Tasting, bei dem sechs erlesene Single Malts, wie ein Strathisla 12 oder ein Bunnahabhain, unter fachkundiger Anleitung verkostet wurden.

Sie glauben, die hochprozentige Traditionsspirituose schmeckt immer gleich und brennt bloß in der Kehle? Weit gefehlt: Die über dreißig Gäste ließen sich von den verschiedensten Aromen beeindrucken, die sich in mal mehr, mal weniger dominanten Nuancen in der Nase und auf dem Gaumen entwickelten. In dieser Vielfalt kann man Whisky nur selten genießen! Eine begeisterte Teilnehmerin: „Eigentlich mochte ich das Zeug bis heute gar nicht und bin nur hier, weil mein Mann mich mitgenommen hat. Aber so habe ich Whisky noch nie erlebt!“
Man muss übrigens nicht unbedingt bis nach Schottland reisen, wenn es um guten Brand geht. Der Organisator schwärmt: „Eine der besten Adressen in Sachen Whisky ist für mich „Malts of Scotland“ in Paderborn.“
Für das stilechte Ambiente sorgte nicht nur die gediegene Location im UPH, sondern auch die gleichzeitige Ausstellung von Ölgemälden von David Schlierenkämper und Mario Bitzer. Beide portraitieren in lebendigen Bildern unter anderem schottische Destillen und Landschaften.
Abgerundet wurde das Tasting mit Darbietungen des Dudelsackspielers Ingo Behring, der im original schottischen Outfit den Teilnehmern musikalisches Highland- Feeling vermittelte. Behring: „Vor solch' einem Publikum, unter dem sich echte Schottland- Fans befinden, spiele ich gerne. Da kann man auch mal etwas anderes darbieten als immer nur 'Amazing Grace' !“ Auch Mario Bitzer und David Schlierenkämper waren vollauf zufrieden mit der Veranstaltung. „Das war ein gelungener Abend mit klasse Gästen und tollem Ambiente“, freute sich Schlierenkämper. „Da kann man schon mal über eine Folgeveranstaltung nachdenken.“ Nun, wir werden den Veranstaltungskalender des UPH im Auge behalten müssen!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.