Dudelsack

Beiträge zum Thema Dudelsack

Kultur
Wer in den Genuss von Tanz und Gesang der irischen Stepptanzshow "Rhythm of the Dance" kommen möchte, kommt am 13. Februar in die ENNI Eventhalle in Moers. Foto: Wim Laser
2 Bilder

"Rhythm of the Dance" kommt nach Moers
Stepptanz auf irische Weise

Wie ein Blitz hat "Rhythm of the Dance" mit seinen pulsierenden Rhythmen, purer Energie und melodischen irischen Klängen in 50 Ländern rund um den Globus eingeschlagen und begeisterte über sieben Millionen Fans weltweit! Nun gastieren die irischen Stepptanzkünstler in Moers, und zwar am Donnerstag, 13. Februar, um 20 Uhr in der Enni Eventhalle, Filder Straße 142. 25 Kostümwechsel in einer ShowNeben der unglaublichen Meisterleistung der athletischen Tänzer, die zu den Besten auf ihrem Gebiet...

  • Moers
  • 12.02.20
Kultur
Stolz hält Björn Frauendienst seine Medaillen, die er in Glasgow gewonnen hat.

Drei Medaillen für Dudelsackspieler
Björn Frauendienst aus Witten in Schottland ausgezeichnet

Erfolgreich kehrte der Wittener Dudelsackspieler Björn Frauendienst von einem Dudelsackwettbewerb aus dem schottischen Glasgow zurück. Bei seiner Teilnahme an der Competition League for Amateur Solo Pipers (The CLASP) konnte der Verwaltungsmitarbeitern der Ruhr-Universität Bochum in drei von vier ausgetragenen Wettbewerben mit Medaillen zurückkehren: jeweils Silber in den Kategorien Pibroch Urlar und Zwei-Viertel-Marsch sowie Bronze im Jig. „Das war jetzt meine dritte Teilnahme an einem...

  • Witten
  • 20.01.20
Kultur
Die Bagpipe Company brachte Highland-Flair nach Werden.
Foto: Henschke
2 Bilder

Die Bagpipe Company brachte mit Dudelsackmusik schottisches Flair in die Grafenstraße
Von den Highlands geträumt

Schottland ist ein wildes, ein herbes, ein schönes Land. Viele Deutsche sind begeistert von der ursprünglichen Kultur, den Menschen, ihrer Musik, der Landschaft und nicht zuletzt vom schottischen Whisky. Nun laden die Werdener Adventsfenster in die Grafenstraße. Mit schottischer Dudelsackmusik soll vor der Buchhandlung Schmitz ein wenig Highland-Flair in die Altstadt gebracht werden. Es ist proppenvoll, Buchhändler Dennis Hasemann geht schon mal herum und schenkt zwei verschiedene...

  • Essen-Werden
  • 23.12.19
Kultur
Dudelsäcke, fetzige Tunes und mitreißender Stepdance sorgen am Samstag in der Stadthalle für schottische Atmosphäre.

Festival und Whisky-Tasting
Highland Blast geht in die sechste Runde: Ein schottischer Abend in der Hagener Stadthalle

Der Celtic Clan Hohenlimburg veranstaltet am Samstag, 9. November, um 20 Uhr in der Stadthalle Hagen das Highland Blast Festival mit schottischer Musik und Tanz. Highland Blast ist ein fahrendes Festival, welches sich der Musik und Kultur des traditionellen und modernen Schottlands verschrieben hat. Passend zum typisch schottischen Novemberwetter bringen sie entsprechendes Ambiente und Flair nach Deutschland. Ein stimmungsvoller Abend, bei dem die Zuschauer die junge schottische...

  • Hagen
  • 07.11.19
Kultur

35 Jahre Frauenchor Neviges
Schöne Lieder trafen auf schöne Stimmen

Mit den schönsten Liedern aus den vergangenen 35 Jahren erfreute der Frauenchor Neviges '84 ein großes Publikum im Kirchsaal der Bleibergquelle. Die Sängerinnen wurden durch die Sopranistin Elena Fuchs, den Dudelsackspieler Ingo Roza und die Band "Living Pearls" ergänzt. Die musikalische Leitung hatte Thomas Bartel. Der Wunsch aus Hildegard Knefs bekanntem Schlager, dass es für sie rote Rosen regnen sollte, ging für die Damen in Erfüllung: Unter stürmischen Beifall wurden ihnen die...

  • Velbert
  • 05.11.19
Sport
44 Bilder

Schottische Highländer in Osterfeld
Vondern Games 2019

Die Burg Vondern lockte viele Besucher mit den 2. Vondern Games an. Dudelsackklängen lauschen oder Baumstamm werfen, Fassrollen oder Strohsack schleudern sieht man nicht alle Tage. Nicht nur "starke Kerle", auch einige Frauen rollten Fässer und zogen Baumstämme auf der großen Wiese an der Burg. Für das leibliche Wohl sorgten einige Stände im Burginnenhof. Die Besucher konnten auch Liköre oder Schmuck kaufen oder auch einfach nur die  verkleideten Aktiven bestaunen. Aufregend war es...

  • Oberhausen
  • 14.07.19
  •  4
Vereine + Ehrenamt
Die Grafenstraße wackelte, als die Herren von der „Bagpipe Company“ ihre Instrumente losdonnern ließen. 
Foto: Henschke
3 Bilder

Die überaus lebendigen Adventsfenster ließen das Abteistädtchen erstrahlen
Die Menschen zusammenführen

Das Engagement einer Werdenerin sorgte dafür, dass der lebendige Adventskalenders nicht still und heimlich zu Ende gehen musste. Es wurde Nachwuchs gesucht für die Organisation dieser schönen Tradition und Alexandra Peiper warf, wohl ein wenig unbedacht, ihren Hut in den Ring. Eine Herkulesaufgabe wartete. Als Journalistin hat sie aber diese Fähigkeit, mit umfassender Kommunikation die verschiedensten Menschen zusammen zu führen. Das ist anstrengend. Das macht nicht immer Spaß. Aber es...

  • Essen-Werden
  • 24.12.18
  •  1
  •  1
Kultur
Die Drumline der Show- und Marching Band „Iserlohner Stadtmusikanten“ ist zu Gast in der Schützenhalle Platte Heide.
2 Bilder

Konzert in der Schützenhalle Platte Heide - Blasmusik und mehr

Menden. Liebhaber der Blasmusik dürfen sich auf ein musikalisch breit gefächertes Konzert in der Schützenhalle Platte Heide freuen. Die Ruhrtalbläser Menden-Halingen veranstalten nach den großen Erfolgen vor zwei und vier Jahren am Samstag, 17. März, erneut einen Konzertabend in Zusammenarbeit mit dem Schützenverein 1959 e.V. Platte Heide. Unter dem Motto „Tausend Takte Blasmusik“ starten die Ruhrtalbläser um 20 Uhr in einen kurzweiligen Abend, zu dem alle Liebhaber der Blasmusik recht...

  • Menden (Sauerland)
  • 06.03.18
Kultur

"Chromatica" sorgte für Gänsehaut

Zu einem Neujahrskonzert hatte das Akkordeonorchester "Chromatica" in die Apostelkirche eingeladen. Dort begleitete Moderator Helmut Mintert das Publikum durch einen Reigen beliebter Melodien aus Musicals und Filmen und darüber hinaus. Ein Höhepunkt war der Auftritt des Dudelsackspielers Ingo Roza, mit dem zusammen "Highland Cathedral" gespielt wurde, da kam Gänsehaut auf...

  • Velbert
  • 19.01.18
Überregionales
Der Hamborner Adventmarkt an der Friedenskirche bietet immer eine große Auswahl an weihnachtlichen Geschenkideen. Fotos: privat
4 Bilder

Adventsmärkte und -basare in der ganzen Stadt - Besonders musikalisch geht es an Hamborner Friedenskirche zu

Wieder nähert sich Weihnachten. Bereits in der Adventzeit gibt über die gesamte Stadt verteilt eine Fülle von Advent- und Weihnachtsmärkten. Neben dem „großen“ mehrwöchigen Weihnachtsmarkt in der Innenstadt gibt es viele kleine Märkte und Basare, die mit viel Engagement und ehrenamtlichem Einsatz auf den Weg gebracht wurden. Die Bezirksbibliothek Buchholz und die Caritas laden beispielsweise am Freitag, 17. November, von 13 bis 18 Uhr, und am Samstag, 18. November, von 10 bis 17 Uhr, zum...

  • Duisburg
  • 16.11.17
Kultur

Frauenchor gab sich "Very British"

Brexit hin oder her - die Damen des Frauenchors Neviges ´84 gaben sich bei ihrem Konzert in der Friedenskirche "Very British" und stellten die musikalische Vielfalt des Vereinigten Königreiches vor. Neben Volksliedern, die als Zugeständnis an das zum Teil ältere Publikum in deutsch gesungen wurden, gab es Hits von den Beatles bis hin zu Chris de Burgh. Die Band "Living Pearls" brachte Tanzstimmung wie aus nordirischen Pubs. Für ein besonderes Gänsehautgefühl sorgte Ingo Roza mit seinem...

  • Velbert
  • 24.10.17
  •  1
  •  1
Kultur
Bernhard Labus (v.l.), Dieter Grabbe, Guido Riedemann und Irmtrud Penfold bilden die Gruppe Brigadoon Pipes and Drums.

Steigerlied auf dem Dudelsack: Brigadoon Pipes and Drums spielen seit eineinhalb Jahren in Datteln

„Highland Cathedral“ und „Mull of Kintyre“ sind die üblichen Melodien, die man im Ohr hat, wenn man an Dudelsackmusik denkt. Sie spielt die Dattelner Gruppe Brigadoon Pipes and Drums zwar auch, aber zum Repertoire der vier Musiker gehört auch das Steigerlied. „Das geht sehr gut“, sagt Bernhard Labus (58) über den Ruhrgebiets-Klassiker. Anderen Liedern müsse man dagegen schon mal etwas Gewalt antun, wenn man sie mit dem Dudelsack spielen wolle, da das Instrument nur einen Umfang von neun...

  • Datteln
  • 12.07.17
LK-Gemeinschaft
18 Bilder

Ritterturnier am Wasserschloss Werdringen- eine Bildergalerie

Beim Ritterturnier auf den Wiesen am Wasserschloss Werdringen streiteten am 13. und 14. Mai tollkühne Ritter um eine Krone und um die Gunst des Publikums. Das Ritterspektakel fand auf der großen Wiese neben dem historischen Gemäuer am Samstag und Sonntag statt und war Teil eines Programms, dass sich auf verschiedene Spielstätten entlang der Brockhauser Straße verteilte. Unser Fotograf Volker Schwiddessen hielt den tollen Tag in nachfolgenden Bildern Fest.

  • Hagen
  • 15.05.17
Kultur
Exprompt
4 Bilder

Folk in Dorsten – das neue Programm des Musikvereins

Dorsten. Der Musikverein hat für das erste Halbjahr wieder internationale Künstler nach Dorsten eingeladen. Der Schwerpunkt liegt auf dem folkloristischen Bereich mit Künstlern aus Schottland, England, Deutschland und Russland. Karten für die Konzerte gibt es wie immer in der Stadtinfo, bei der Volksbank Dorsten und unter shop.vb-dorsten.de. Für das St. Patrick`s Day Konzert werden weitere VVK-Stellen eingerichtet, die kurzfristig bekanntgegeben werden. Den Auftakt macht am Mittwoch, 25....

  • Dorsten
  • 11.01.17
Überregionales

Kilts und Dudelsäcke - Schottisches Flair belebt die Innenstadt

Menden. Mit Dudelsäcken, Trommeln und Kilts bringen "The Werl Pipes and Drums" am Samstag, 24. September, im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Immer wieder Samstags" schottisches Flair in die Mendener Innenstadt. Zwischen 11 und 13 Uhr werden die Einkaufsbummler von traditioneller, schottischer Dudelsack-Musik in der Hauptstraße begleitet. Die Veranstaltungsreihe "Immer wieder samstags" wird von der WSG Menden und dem Kulturbüro der Stadt Menden präsentiert und bietet zwischen Juni und Anfang...

  • Menden (Sauerland)
  • 19.09.16
  •  1
LK-Gemeinschaft
Beim Strohsackschlagen lieferten sich die Teilnehmer die wohl spannendsten Duelle.

Strohsackschlagen und Baumstammwerfen: 4. Ennepetaler Highland Games ein voller Erfolg

Wenn sich Männer und Frauen im Schottenrock auf einem Baumstamm sitzend, darauf Wildschweinfell, Strohsäcke um die Ohren hauen, wissen viele Ennepetaler schon Bescheid: Die mittlerweile traditionellen Highland Games sind gestartet. Schauplatz war wie immer das Hülsenbecker Tal, welches am vergangenen Wochenende selbst in eine Art Schottenrock geschlüpft ist. Die Kulisse lässt sowieso schon ein wenig an die schottischen Highlands erinnern. Weil auch das Wetter zu Beginn grau und regnerisch war,...

  • Ennepetal
  • 06.07.16
Kultur
Sorgen für eine ungewöhnliche musikalische Mischung: The Red Hot Chilli Pipers. Foto: Veranstalter

Bagrock begeisterte seine Fans

Es waren Schäfer und Hirten, die noch im 19. Jahrhundert den Dudelsack zum Musizieren nutzten. Dann geriet er fast in Vergessenheit, bis er für Mittelalterfeste neu entdeckt wurde. Nur in den schottischen Highlands sind die ungewöhnlichen Klänge seit Jahrhunderten typisch und traditionell zu hören. Genau aus dieser Ecke der Welt stammen die Red Hot Chilli Pipers, die bei ihrem Gastspiel in der Weststadthalle den Beweis antraten, dass mit den etwas anderen Musikinstrumenten auch moderne...

  • Essen-West
  • 15.04.16
Überregionales
Foto: Strzysz

„Glück auf“ mit dem Dudelsack

Der Hattinger Michael Karsten war zu einer Geburtstagsparty mit dem Motto „Schottland“ eingeladen. Weil ein Dudelsack-Spieler als Geschenk zu teuer war, meldete er sich kurzerhand drei Wochen vor der Feier selbst zu einem Kurs an. Der Spaß auf der Feier war ihm gewiss und das Instrument gefiel ihm so gut, dass er mittlerweile immer professioneller spielt und gern auch mal im Freien, hier auf dem Hüttengelände, eine Kostprobe seines Könnens gibt.

  • Hattingen
  • 25.08.15
  •  4
  •  10
Kultur
HIGHLAND BLAST 2014.(Foto:Kurt Gritzan)
32 Bilder

HIGHLAND BLAST 2014

HIGHLAND BLAST 2014 A Taste of Scotland. Fotostrecke zum Abschlusskonzert im Schloss Horst der diesjährigen HIGHLAND BLAST Tour. Mit The Paul McKenna Band,Siobhan Miller & Ewan MacPherson und Steve Byrne. weitere Infos

  • Gelsenkirchen
  • 18.11.14
  •  2
  •  7
Kultur
David Schlierenkämper und Ingo Behring (v.l.)
3 Bilder

Whisky, Destillen und Dudelsack

Im Unperfekthaus Essen (UPH) wurde ein schottisches Erlebnis besonderer Art geboten: David- Christopher Schlierenkämper, Maler und Whisky- Kenner, organisierte unter dem Titel „Whisky and Art“ ein Tasting, bei dem sechs erlesene Single Malts, wie ein Strathisla 12 oder ein Bunnahabhain, unter fachkundiger Anleitung verkostet wurden. Sie glauben, die hochprozentige Traditionsspirituose schmeckt immer gleich und brennt bloß in der Kehle? Weit gefehlt: Die über dreißig Gäste ließen sich von...

  • Essen-West
  • 30.10.14
Vereine + Ehrenamt

Feuerwehr in GE-Resse feiert mit Star Wars, US-Polizei und vielen Überraschungen

Am Samstag, den 30.08.2014 veranstaltet der Löschzug 16 der Feuerwehr Gelsenkirchen einen "Tag der offenen Tür" an seiner Feuerwache Recklinghauser Strasse 110 von 11:30 Uhr bis 22:00 Uhr mit einem tollen, actionreichen Programm ! Mit dabei sind um 14 Uhr die "Star Wars Fans Dortmund e.V.", die in originalen Kostümen aus der Star-Wars-Saga den Besuchern kostenlos zur Verfügung stehen. Mit im Gepäck haben sie einen "AT-AT", ein Vehikel aus dem Film "Das Imperium schlägt zurück", welches auf...

  • Recklinghausen
  • 27.08.14
Kultur
36 Bilder

Royal Air Force Museum Laarbruch und Lebendige Geschichte - so war es

Fotos vom Aufbau am Freitagabend. Dann kam der heiße Samstag, der eben wegen der Hitze zwar weniger Besucher brachte als erwartet, aber dennoch erfolgreich war. Der Sonntag war angenehmer und von der Besucherzahl her erfreulicher. Im Endeffekt waren alle zufrieden. Das Event wird wiederholt, dann mit Schützenpanzer "Ferret", der dieses Mal leider nicht einsatzfähig war. Das militärische Equipment vergangener Tage war allemal das Anschauen wert. Die Akteure erklärten den Besuchern gerne ihr...

  • Weeze
  • 20.07.14
Überregionales
An der schottischen Steilküste, 50 km nördlich von Newcastle
3 Bilder

Im Wohnmobil durch Schottland - Weltenbummler Manfred Görke präsentiert neuen Dokumentarfilm - Mit Dudelsackmusik

Wattenscheids Weltenbummler und Kulturfilmer Manfred Görke war sieben Wochen lang mit seiner Ehefrau Gitti in Schottland unterwegs. Seine Erlebnisse und Eindrücke hat der 76-Jährige wieder in einen 60-Minuten-Streifen gegossen. Diesen präsentiert er am Donnerstag (20.) ab 19.30 Uhr, in der VHS (Gertrudis-Center, Eingang Weststraße). Im Wohnmobil ging es über Amsterdam und Newcastle Richtung Norden. „Beeindruckend sind die zahlreichen Kirchen und Burgen. Sie liegen in landschaftlich...

  • Wattenscheid
  • 14.02.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.