Hilfe! Retter in Not

Anzeige
Unvergessen - Orkan Ela - Pfingstmontag 2014. Erste Helfer waren Essener Ehrenamtliche. Seitdem unermüdlich immer an Brennpunkten Essen packt an! Fotos: Privat
 
Akuthilfe - immer am "Ball" Essen packt an!
Ihre Stimme für Essen packt an! Im Online-Voting um Publikumspreis des Deutschen Engagement-Preises 2016!

Wer kennt im Ruhrgebiet nicht Essen packt an! Nach Orkan Ela, der Pfingstmontag 2014 eine Wahnsinns-Zerstörungsschneise in Minutenschnelle in der Natur riss, bildete sich blitzartig die Essener Hilfstruppe Essen packt an! DieHeinzelmännchen ackern seitdem unermüdlich – ehrenamtlich – wo Not am Mann ist. Jetzt ruft Essen pack an! dringend um Hilfe; benötigt Sie…

Denn Essen packt an! – kurz EPA - hat die große Chance auf den mit 10.000 Euro dotierten Publikumspreis / Online-Abstimmung bis zum 31. Oktober 2016 auf www.deutscher-engagementpreis.de

Tja, EPA steht zur Wahl beim Online-Voting um den Publikumspreis des Deutschen Engagement-Preises 2016. Klartext, ab sofort sind alle Bürger dazu aufgerufen, auf www.deutscher-engagementpreis.de für ihre Favoriten und den Publikumspreis abzustimmen. Essen packt an! setzt sich dafür ein, dass eine gesunde, funktionierende Nachbarschaft der Grundstein für Bevölkerungsschutz ist. Mit Facebook, Twitter, Snapchat und anderen sozialen Medien wird die Widerstandskraft der Bevölkerung gestärkt auch in Krisen- bzw. Katastrophensituationen sich untereinander zu helfen.

Der Publikumspreis ist mit 10.000 Euro dotiert. Im Falle eines Gewinns würde Essen packt an! das Preisgeld für die tägliche Arbeit für Menschen am Rande der Gesellschaft verwenden. Bitte gebt den Menschen eine Stimme! „Wir werden wie in der Vergangenheit sehr bewusst mit den Geldern, die uns zur Verfügung gestellt werden, umgehen. Kreative Lösungen, ein Problem nicht monetär, also finanziell zu lösen, sind weiter im Vordergrund. Der finanzielle Spielraum gibt aber Möglichkeiten häufiger ins „kalte Wasser“ zu springen und einfach mal machen",bekräftigt Markus Pajonk.

Außerdem gewinnen die ersten 30 Plätze der Abstimmung ein Weiterbildungs-Seminar in Berlin.

Bundesweit sind in diesem Jahr rund 600 Personen und Projekte im Rennen um den Publikumspreis des Deutschen Engagement-Preises 2016. Insgesamt waren über 900 Projekte und Personen nominiert. Der Preis würdigt das freiwillige Engagement der Menschen und all derjenigen, die dieses Engagement durch die Verleihung von Preisen sichtbar machen. Eine hochkarätig besetzte Jury wählte die Gewinner den jeweils mit 5.000 Euro dotierten fünf Kategorien. Alle anderen Teilnehmenden haben nun die Chance den Publikumspreis zu gewinnen. Die feierliche Preisverleihung findet am 5. Dezember 2016 in Berlin statt.

Der Deutsche Engagement-Preis wird seit 2009 vergeben. Träger ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss großer Dachverbände und unabhängiger Organisationen des gemeinnützigen Sektors sowie von Expertinnen und Experten. Förderer des Deutschen Engagement-Preises sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, der Generali Zukunftsfonds sowie die Deutsche Fernsehlotterie.

Alle drei Förderer setzen sich kontinuierlich für die Stärkung und Wertschätzung des zivilen Engagements in Deutschland ein.

Also, packt diesmal alle zu für Essen packt an! Hilfe kommt zurück!
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
9 Kommentare
Peter Dettmer aus Essen-Borbeck | 21.09.2016 | 11:05  
71.223
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 25.09.2016 | 08:11  
8.157
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 25.09.2016 | 08:43  
71.223
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 25.09.2016 | 08:49  
71.223
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 25.09.2016 | 09:04  
8.157
Ingrid Schattberg aus Essen-West | 25.09.2016 | 11:05  
71.223
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 25.09.2016 | 11:09  
98
Markus Pajonk aus Essen-Ruhr | 26.09.2016 | 01:09  
71.223
Bodo Kannacher aus Essen-Süd | 26.09.2016 | 03:21  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.