Zebra von Frohnhausen

Anzeige

Die Geburt war etwas mühsam, doch nun wächst es doch heran: das Zebra von Frohnhausen.

Sie erinnern sich? Rolf Lütjens, Frohnhauser und Leser des West Anzeigers, hatte sich bereits im letzten Jahr für die Verbesserung der Verkehrssicherheit in Fohnhausen eingesetzt.

Es folgte ein Lokaltermin mit der Bezirksvertretung Essen-West und für die Querungshilfe Frohnhauser Straße / Dahlmannstraße wurden dem Amt für Straßen und Verkehr 25.000 Euro zur Verfügung gestellt. SPD-Ratsfrau Jutta Pentoch freut sich nun, dass die Bauarbeiten fürs Zebra im Breilsort begonnen haben.

Was einmal mehr beweist: Die Kassen der Stadt sind zwar leer, dennoch kann es sich lohnen, den einen oder anderen Antrag an die Bezirksvertretung zu stellen...
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
191
Helga Fleckhaus aus Essen-West | 18.11.2014 | 23:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.