Eröffnungsgala - Musiktheater im Revier macht Lust auf die Saison

Anzeige
Mit "Prosperos Insel" eröffnet das Ballett im Revier die Saison am 8. Oktober. (Foto: Costin Radu)
Gelsenkirchen: Musiktheater im Revier |

Vier Monate lang war das Große Haus des Gelsenkirchener Musiktheaters wegen Umbaus geschlossen und nahezu Tag und Nacht ist an Portal, Orchestergraben, Bühnenboden und Akustik gearbeitet worden.



Auch die technischen Einrichtungen für Licht und Ton wurden gründlich überarbeitet, nur um das schönste Opernhaus im Revier noch besser zu machen.

Bessere Akustik


Am Montag, 3. Oktober, öffnet das Große Haus nun endlich wieder seine Pforten und das Musiktheater im Revier lädt sein Publikum ein, alle Neuerungen ausgiebig zu bestaunen. In der traditionellen Eröffnungsgala präsentiert der Hausherr, Generalintendant Michael Schulz, im festlichen Rahmen viele Highlights der bevorstehenden Saison und macht seinem Publikum Lust auf die kommende Saison. Es gibt noch Restkarten an der Abendkasse.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.