Aus dem Polizeibericht: 7 Miet-/Leihfahrräder gestohlen

Anzeige
Metropolrad (Foto: Polizei Gelsenkirchen)
Gelsenkirchen: Polizeibericht |
Unbekannte Täter stahlen am vergangenen Wochenende an zwei Mietstationen der Metropolrad Ruhr 7 Fahrräder.

In der Nacht von Freitag auf Samstag 19/20.04.2013 suchten sie die Mietstadion an der Fachhochschule Neidenberger Straße im Gelsenkirchener Ortsteil Buer auf. Und brachen die angebrachten Schlösser an vier Fahrrädern auf und flüchteten mit den Rädern offensichtlich in Richtung Kreisverkehr Gecksheide.

In der Nacht von Sonntag auf Montag 21/22. 04.2013 suchten sie die Mietstadion am Max – Planck – Gymnasium an der Goldbergstraße eben falls im Gelsenkirchener Ortsteil Buer auf und knackten nach dem gleichen Modos wie in der Nacht zuvor die Schlösser und stahlen dieses Mal drei Fahrräder.

In beiden Fällen rissen sie zum Teil die angebrachten Werbetafeln an den Rädern ab.
Die Polizei fragt. Wer hat am vergangenen Wochenende rund um die genannten Tatorte verdächtige Beobachtungen gemacht. Hinweise bitte unter 0209/365-8212 oder -8240.

Polizeibericht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.