Einbruchserie geklärt: Täter werden heute noch dem Haftrichter vorgeführt.

Anzeige
Gelsenkirchen: Polizeimeldung |

Bei einem Fleisch- und Wurst-Großhandel im Gelsenkirchen Ortsteil Erle kam es seit Ende letzten Jahres (2015) wiederholt zu Diebstählen, bzw. Einbruchsdiebstählen.
Die Täter entwendeten jeweils größere Mengen hochwertigen Fleischs.

Durch Bilder einer installierten Überwachungskamera kam man den Tätern auf die Spur. Intensive Ermittlungen der Polizei Gelsenkirchen führten schließlich zur Festnahme von zwei 33- und 34- jährigen Männern aus Gelsenkirchen.

Ihnen werden insgesamt acht Taten zur Last gelegt.


Die beiden Gelsenkirchener werden noch heute 29. April 2016 dem Haftrichter vorgeführt.
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.