Fußgänger bei Verkehrsunfall in Beckhausen verletzt - die Polizei sucht Zeugen

Anzeige
Gelsenkirchen: Vehrkehrsunfall |

Beckhausen. Gegen 10:10 Uhr am Mittwochmorgen 18.Mai.2016, überquerte ein 16- jähriger Fußgänger die Braukämperstraße in Höhe der Hoffeldstraße im Gelsenkirchener Ortsteil Beckhausen.

Als der 16- jährige den Mittelinsel auf der Fahrbahn fast erreicht hatte, erfasste ihn ein grüner Kleinwagen mit Schrägheck, der von der Passmannstraße kommend auf die Braukämperstraße abgebogen war und diese in Richtung Horster Straße befuhr.
Der 16-Jährige fiel zu Boden und verletzte sich.

Der Autofahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den Verletzten zu kümmern.
Ein Rettungswagen brachte den Gelsenkirchener zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Polizei bittet den Fahrzeugführer des grünen Pkw sich zu melden, um den Sachverhalt abzuklären.


Darüber hinaus werden Zeugen gesucht, die Angaben zum Unfallgeschehen und/ oder dem flüchtigen Autofahrer/der flüchtigen Autofahrerin machen können. Hinweise bitte unter den Rufnummern 0209 / 365 - 6223 (Verkehrskommissariat) oder - 2160
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.