Familienfest mit Schiffsparade

Anzeige
Die Schiffsparade 2016 lockt am Sonntag, 24. April, an den Rhein-Herne-Kanal und hier vor allem in den Nordsternpark. Denn hier startet die Schiffsparade in Richtung Oberhausen. Foto: Privat
Gelsenkirchen: Nordsternpark |

Auch wenn das Wetter zeitweise zu wünschen übrig ließ, waren das diesjährige Familienfest und die Schiffsparade wieder einmal gut besucht. Die vielen Passanten ließen sich nicht abhalten und genossen die Bühnenshow von Tuba Libre und bestaunten die vielen kleineren und größeren Boote.

Den ganzen Tag über konnte man allerhand erleben und an einem Gewinnspiel teilnehmen, bei dem Kommunikation gefragt war.
Denn die Hinweise zur Lösung des Rätsels befanden sich auf beiden Seiten verschiedener Schiffe. Für die Kinder wurde einiges geboten: Allein 40 Prozent machten Aktionen aus, die sich ausschließlich an Kinder richteten. Neben einer lustigen und magischen Clown-Show konnten sie Entenangeln und vieles weitere.
Ein Highlight boten die Taucher der Berufsfeuerwehr, die sich in voller Montur zeigten und darstellten, wie so ein Alltag als Taucher aussieht. Der Shanty Chor und Tuba Libre sorgten für Musik und Abwechslung. Auch kulinarisch bot man den Besuchern einiges: Frischer Fisch und auch Bratwürstchen mundeten. Für die Musik sorgte Tuba Libre, das verrückte Bläserorchester mit den bunten Verkleidungen.
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.