Sechs erste Plätze beim Reitertag auf dem Hof Thier in Marl

Anzeige
(Foto: Marion Falkowski)
Fünf Platzierungen mit drei Pferden gelangen Lara Maria Christiaans vom Zucht- Reit- und Fahrverein Gelsenkirchen-Scholven. Mit Milky Way 81 und Nougat 38 landete sie im Dressurwettbewerb Klasse A dabei einen Doppelsieg. Charleen Juskowiak und Partyzant von der Reitgemeinschaft Stall Prost kamen hier auf Platz fünf.
Auch den Dressurreiterwettbewerb Klasse A gewann Lara Maria Christiaans, hier mit Voldemoort vor Charleen Juskowiak mit Partyzant. Gemeinsam auf Platz drei standen Cora Lee Weeke (Prost) mit Electra 59 und Lara Maria Christiaans mit Milky Way 81. Ann-Kathrin Günther vom Resser Reitverein wurde Sechste und Lara Maria Christiaans mit Nougat 38 Siebte.
Den Springwettbewerb Klasse A auf dem Hof Thier gewann Sophie Dunzel von der RG Stall Prost mit Percy 221 und Marie-Sophie Jäger vom Reitstall Stemmann wurde mit Diva 528 Vierte im Stilspringwettbewerb Klasse A. Letzteres Paar gewann zudem den Springwettbewerb Klasse E, wo Lara Kersting (Prost) mit Löwenherz 109 Siebte wurde.
Samira Schikor aus Scholven gewann mit Voldemoort sowohl den Dressurwettbewerb Klasse E wie auch den Dressurreiterwettbewerb.
Im Stilspringwettbewerb Klasse E erreichten für die RG Stall Prost Sarah Löbbert mit Erst ich dann Du Platz drei und Lara Kersting mit Löwenherz 109 Platz fünf.
Und für Sarah Berghof und Amageddon aus Scholven gab es einen dritten Platz im Dressurreiterwettbewerb.

1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.