Deutschmusik-Song-Contest-Halbfinale: Bekanntgabe der Finalteilnehmer 2015

Anzeige
Deutschmusik-Song-Contest-Halbfinale: Bekanntgabe der Finalteilnehmer 2015

Die Finalisten für den Musikpreis des deutschen Rock, Pop und Schlagers (DSC) stehen fest. Durch eine neunköpfige Jury wurden die besten deutschsingenden Bands aus Deutschland, wie auch den Nachbarländern Holland, Österreich und der Schweiz ermittelt und bekannt gegebenen

Nicht nur Spannung und Freude, sondern auch Enttäuschung bei einigen Musikern und Fans hinterließ die Bekanntgabe der Finalteilnehmer am Deutschmusik Song Contest auch dieses Jahr. Als auf der sozialen Plattform „Facebook“ die Finalisten verkündet worden sind, die zuvor von der hochkarätigen Jury und Fangemeinde ermittelt wurde.

Aus hunderten von Bewerbern erreichten achtzig der Bands die Vorrunde am diesjährigen Musikwettbewerb für Könner, denn auch Stars bekannt aus beispielweise „The Voice of Germany“, „DSDS“, „X-Diaries“, „Bravo“, “ORF Schlagerparade” und mehrfach ausgezeichneten Spielfilmen sind unter den Kandidaten vertreten. Von denen jetzt einunddreißig Musiker das Halbfinale erreicht haben.

Das Halbfinale fand am 13. März 2015 im Programm von Volldampfradio statt und brachte auch dieses Jahr wieder tausende Fans deutschsprachiger Rock-, Pop- und Schlagermusik vors Radio. In einer dreistündigen Sondersendung präsentierte das Moderatoren-Team Elke Erlhoff und Jürgen Jansen, mit Charme und Sympathie die Finalteilnehmer des Deutschmusik Song Contest 2015.
Die Aufzeichnung der Radio-Sondersendung „Halbfinale DSC 2015“ wird allen Bands, den Fans und allen Musikinteressierten auf der offiziellen Webseite zur Verfügung gestellt.

Für das Halbfinale qualifiziert haben sich:

BEYOND SKIES mit „Weit weg“

„BEYOND SKIES“ vier Jungs aus Stuttgart mit Musik im Herzen und Leidenschaft auf der Bühne. Mit einem Altersdurchschnitt von gerade mal 20 Lenzen rocken sie schon wie die "Alten" - aber eben jung, frisch, zeitgemäß, modern und vor allem... DEUTSCH!

EXZESS mit „Alter Freund“

„EXZESS“ eine deutschrock Band mit Einflüssen von Punk und Ska. Die 4-Köpfige Band stammt aus Lüneburg und setzt sich in folgender Besetzung zusammen: Beast (Gesang u. Gitarre), Jens (Bass), Clemens (Gitarre) und Christopher (Drums).

CoZaD mit „Du bist wie ein Buch“

2014 startete der Gelsenkirchener Rapper „CoZad“ mit einem ersten Platz der Top Tracks auf Deutschlands größten Rap-Community „Rappers.in“, nachdem er bei verschieden Battle Turnieren, wie beim „BRT Battle“ 2013 das Viertelfinale erreichte oder beim „PureBattle“ den Sieg für sich entschied.

Lady Sunshine & the Candy Kisses mit “Candy Kisses am Zuckerhut”

Lady Sunshine & die Candy Kisses sind Deutschlands authentischste 50er-Jahre-Combo. Die Musiker aus Celle und Hannover bieten seit 2003 mehr als „nur“ Rock’n’Roll oder „nur“ tolle Schlager. NDR 1 Niedersachsen-Musikchef Henry Gross bezeichnet Lady Sunshine als eine der besten Sängerinnen, die er je gehört hat.

Frank Wesemann & Band mit „Nur so ein Gefühl“

Frank Wesemann & Band ist eine deutsche Rock/Pop Band aus Nienburg/Weser. Es ist Frank Wesemanns markante Stimme, die Herzen berührt und Emotionen in den Zuhörern weckt. Mit bodenständigen, handgemachten Melodien gepaart mit deutschsprachigen eingängigen Texten, die aus dem wahren Leben erzählen.

Feenstaub mit „Verstehen“

FEENSTAUB sind ein Akustik - Duo aus dem Emsland, die es versuchen ihre Erfahrungen, Gefühle und Gedanken in ihren Song's zu verpacken. Jedes Stück von ihnen erzählt eine kleine Geschichte ihrer selbst.

Dirk Ende mit „Gib dem Leben Flügel“

Dirk Ende ist ein Vollblutmusiker der seine Musik nicht einfach spielt, sondern lebt. Inspiriert durch wunderbare Songs von Weltklassekünstlern wie Simon & Garfunkel, Leonard Cohen, Cat Stevens, Reinard Mey, Westernhagen und vielen anderen, schreibt er die meisten seiner Titel selbst.

NICO&BRO mit „Leb dein Leben“

Der 27-jährige Frontman der Band ist nicht nur ein begnadeter Sänger, sondern auch Songwriter und Gitarrist - kurz: ein Vollblutmusiker!!! Das Talent liegt wohl in der Familie. Bereits seine Mutter war Saxophonistin und arbeitete u.a. mit Marius Müller-Westernhagen zusammen. Nico&Bro überzeugen mit eine Mischung aus Rock, Pop und Soul.

Sechserpack mit „Kein Weg ist zu weit“

Franco Ferraro ein grandioser Songwriter und Producer, der mit seiner einzigartigen Stimme voller Wärme und Energie das unverwechselbare Herzstück der Band bildet!

Juri mit „Zeitlos“

Die Kölner Band bestehend aus Juri Rother (23), Pierre Pihl (24) und Jan Jaing (23) versuchen Erlebnisse und Gefühle in Songs zu verpacken und Menschen prägende Momente zu schenken. Mit elektrischen und akustischen-Gitarren, einem Bass der mit den Füßen gespielt wird, sowie einem akustischen Schlagzeug plus Samples, erzeugen die drei jungen Musiker einen Sound, der sie bereits kreuz und quer durch die Republik und durch verschiedene Radio und TV-Anstalten getrieben hat.

Angela Nebauer mit „Was ich niemals sagen darf“

Die Sängerin Angela Nebauer ist Produzentin und Moderatorin der Musiksendung "Herzensmelodien" auf dem deutschen Privatsender "Gute Laune TV". Im Alleingang hat die Simbacherin die TV-Musikshow für Schlager und Volksmusik produziert, die auch im amerikanischen und belgischen Fernsehen zu sehen ist.

Rene Le Blanc mit „Ich lass dich nicht mehr gehen“

Bereits seit seinem 18. Lebensjahr ist der holländische Sänger und Produzent im Musikbusiness tätig und hat bereits international mehrere Musiker produziert. Aber auch mit eigenen Songs ist er In seinem Heimatland erfolgreich und dem Publikum aus Funk und Fernsehen bekannt.

Dr. Bongi mit „Fernweh“

Seine Talente sind vielseitig: Er rappt, er singt und schreibt seine einzigartigen Texte selbst. Der 1986 geborene Bottroper war schon im Kindesalter an jeglicher Art von Musik interessiert. Bereits mit 7 jungen Jahren performte er mit seiner Karaoke-Maschine seine selbstgeschriebenen Gedichte und Reime.

JULE WERNER mit „DEINE MAGIE“

Schon jetzt hat die Künstlerin bereits mehr als 170 Konzerte auf den großen und kleinen Bühnen Deutschlands gegeben. Rock'n'Soul nennt JULE WERNER ihr musikalisches Genre und bleibt musikalisch bewusst eckig. Ihre EP mit dem Titel „DEINE MAGIE“ erscheint am 13.03.2015

NORD mit „Bei Dir“

2 Brüder komponieren und singen gemeinsam. Lieder aus den Bereichen Pop, Rock und Soul mit bewegenden deutschen Texten aus dem wahren Leben. Melodien, die sich im Gehirn manifestieren und Singstimmen, die Gänsehaut verursachen.

Daria & Nikolas mit „Leg dein Herz an mein Herz“

Daria & Nikolas nennt sich das neue Schlagerduo aus Österreich. Die Sängerin Daria Kinzer aus Wien im Duett mit Nikolas aus Salzburg.

SIX mit „Mein Herz Mein Blut Mein Fleisch“

SIX. Das ist ein musikalisches Phänomen aus Brandenburg. Eine Band, die jeder kennt. SIX zieht bis zu 10.000 Fans zu den Konzerten, die „ihre Band“ seit 22 Jahren heiß und innig lieben. Denn SIX steht für Tradition und Zukunft zugleich. Und immer wieder für Unterhaltung pur. Die Band war und ist wandelbar, verwirft, probiert Neues und gern auch Überraschendes oder Ungewöhnliches.

ANTIDEPRESSIVA mit „Wir drehen uns im Kreis“

Seit nun einem Jahrzehnt lässt die 1999 gegründete Grevenbroicher Formation Antidepressiva ihre eigene Mischung aus Rock, Punk und Metal auf das geneigte Publikum los. Seit Ende 2013 sind die Jungs als Acoustic Pop-Rock-Formation unterwegs.

Philipp Taubert mit „Licht der Stadt“

Seit seiner Jugend ist der Berliner aktiver Musiker, obwohl er seinen markanten Gesang erst spät entdeckte. Sowohl mit ruhiger als auch treibender Akustikgitarre begleitet er seither seine bildhaften deutschen Texte. Die auffällig raue Stimme singt von weiter Natur sowie der Heimatstadt und von der Schönheit des Lebens. Der musikalische Stil verfängt sich dabei zwischen Country, Folk und deutscher Liedermachertradition, ohne an Aktualität zu verlieren.

Binegra mit „Geh allein“

"Popmusik - Deutsch, nachdenklich. Für Dich!" Binegra ist das Musikprojekt der Dessauer Sängerin und Songschreiberin Sabine Graichen. Inspiriert von philosophischen Gedanken und Geschichten aus dem täglichen Leben, schreibt sie „Für Dich!“ um aufzumuntern und zum Nachdenken anzuregen. Sie komponiert ihre Songs selbst und produziert diese, genau wie ihre Videos, in Heimproduktion.

DIVVA mit „Herz eines Siegers“

DIVVA, eine deutsch-Pop-Band aus dem Raum Köln/Koblenz wurde 2007 von Corinna Dabringhaus (Vocals) und Sebastian Schmitz (Drums) gegründet. Mit ihren deutschen Texten und ihrem Sound, der von Elementen des Pop, Elektro & Rock geprägt ist, erzählen sie Geschichten, die zum Tanzen, Nachdenken und Träumen anregen.

TramperAiO mit „Grün“

Zitat von Eurovision Song Contest - „Das Akustik-Duo Tramper macht großartigen Pop-Folk, wie ihn Jack Johnson wieder mehrheitsfähig gemacht hat“. Das Folk Pop Duo aus Hamburg mit Violinistin Ida, Gitarrist André und natürlich deutschen Texten.

Markus Striegl mit „Eva“

Markus Striegl ist Singer und Songwriter aus Langen. Der gebürtige Frankfurter ist studierter Tontechniker und den meisten wohl von seinen TV-Auftritten unter Markus Falke ("Schluss mit lustig") her bekannt.

Sonja mit „Warum gehst du...“

Im Alter von 9 Jahren kam die Künstlerin unter die zehn Finalisten beim Kärnten Grand Prix (Volkstümlicher Musikwettbewerb) und belegte den 4. Platz. Bert Stubinger von den „Karawanken“ ermöglichte ihr damals, als Zwischen-Act bei den Auftritten seiner Band mitzuwirken und ihr so vielen Gästen zu zeigen. Durch das große Echo des Publikums hat Sonja schon damals gewusst, dass sie Sängerin werden will.

Maika und Band featuring Martin Semmelrogge mit „Freunde“

Michael „Maika“ Jürgens ist der Vertreter der kleinen Leute mit all ihren Sorgen und Nöten. Er ging schon immer seinen eigenen Weg, schaute ganz genau hin und ließ sich weder bei seinen Texten noch bei seiner Musik auf irgendwelche Kompromisse ein. Einem ganz persönlichen Anliegen folgend hat er mit Martin Semmelrogge und seinen Freunden in dem Musikvideo „Unter Tage“ seinem verstorbenen Vater ein Denkmal gesetzt.

Nadja Sommer mit „Papierflieger“

Die 27-Jährige Künstlerin kommt aus Schwandorf in der schönen Oberpfalz und will mit ihren Liedern das Publikum begeistern. Schlagermusik ist ihre Welt, im diesem Genre fühlt sich die Sängerin am wohlsten.

Dennis Becker mit „Du (warst Liebe pur)“

Seit 2012 ist Dennis Becker ein aufstrebender junger Schlagersänger, der mit seinen selbst komponierten Liedern nicht nur die Menschen vor dem Radio anspricht, sondern auch Live für eine tolle unterhaltsame Show sorgt. Mit seinen bisher veröffentlichten Singles gelang ihm ein Durchbruch in den Schlagerhimmel, denn seine Songs lancierten mehrere Wochen auf Platz 1 der Charts diverser Rundfunkanstalten.

Haemweh on the Rocks mit „Engel der Nacht“

Seit Mai 2013 sind die beiden, inzwischen guten Freunde, nun als Haemweh on the Rocks zusammen und unterwegs. Die Lyrics sind dabei oft ein surreales Gemisch aus Gegensätzlichkeit, die sich der Zuhörer selbst zurecht erschließen darf - kleine Anstöße zum Nachdenken (für die Menschen, die immer nach dem tieferen Sinn suchen).

Die Kaiser mit „Mit dir möcht ich noch einmal 17 sein“

Erst Ende 2014 wurde das majestätische Trio (Charly, Damijan und Rudi) aus Kärnten mit der „goldenen Schallplatte“ ausgezeichnet und waren Dauergast in den Top 40 der offiziellen, österreichischen Airplaycharts. Die Kaiser machen Musik fürs Herz. Ehrlich und geraderaus, dabei geht es um den guten, echten, reinen Schlager.

Helio mit „ Kopfkino“

Seit über acht Jahren touren die Jungs Martin Genßler (Gitarre, Gesang), Gordon Grund (Gitarre), Erik Lankau (Bass, Gesang) und Thomas Wesemann (Schlagzeug) mit ihren mitreißenden Rocksongs im Gepäck durch die Liveclub- und Festivalgalaxie Berlin/Brandenburg. Die die Deutschrock-Band aus dem Landkreis Märkisch-Oderland weiß genau, was sie will: Das Publikum fesseln und den Tanzschweiß auf die Stirn treiben.

Smaragd mit „Geh einfach weiter“

Der Herzenswunsch von Mikel Marz und Melanie Christine ist es mit diesem Lied ganz viel Kraft, Mut, Hoffnung und Motivation an so viele Menschen wie möglich zu senden.

Der seit 2010 durchgeführte Deutschmusik Song Contest gehört zu den wenigen Musikwettbewerben des Fachgebietes deutschsprachiger Gesang, mit Schwerpunkt Rock, Pop und Schlager. Durch große Medienpräsenz entwickelte er sich zu einem der erfolgreichsten seiner Art.
Der Musikpreis richtet sich an nationale und internationale Künstler im Bereich deutschsprachiger Gesang mit Schwerpunkt Schlager-, Pop- und Rockmusik.

Weitere Infos gibt es unter www.deutschmusik-song-contest.de

0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.