100 neue Mietwohnungen entstehen

Anzeige
Großflächig fanden an der Ecke Horster-/Bergmannstraße Rodungs- und Erdarbeiten statt. Entstehen sollen dort insgesamt vier mehrgeschossige Häuser mit rund 100 Mietwohnungen. Dabei werden auch Finanzmittel aus dem Bereich "Sozialer Wohnungsbau" zum Einsatz gelangen. Foto: Rath
Butendorf. Vorbereitende Rodungs- und Erdarbeiten wurden jetzt auf dem Areal an der Ecke Horster-/Bergmannstraße in Butendorf durchgeführt.

Auf Anfrage bestätigte die Stadt Gladbeck, dass dort insgesamt vier Mehrfamilienhäuser mit rund 100 Mietwohnungen entstehen sollen. Für zwei der Gebäude, die an der Horster Straße entstehen sollen, liegen bereits Baunträge vor und der Baubeginn könnte schon Ende des Jahres 2013 erfolgen. Vorgesehen sind viergeschossige Gebäude mit einem Staffelgeschoss. An der Bergmannstraße sollen anschließend zwei weitere Gebäude (drei Etagen zuzüglich Staffelgeschoss) entstehen.

Bei der Finanzierung der Neubauten wird der Bauträger auf Mittel aus dem „Sozialen Wohnungsbau“ zurückgreifen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.