Arbeiten an der Baustelle am Marktplatz im Zeitplan

Anzeige
Im Zeitplan liegen, laut Investor, die Arbeiten für das neue Gebäude am Marktplatz, die Fertigstellung ist für das Frühjahr 2017 geplant.
Gladbeck: Marktplatz | „Auch wenn sich für den neutralen Beobachter in den letzten vier Wochen augenscheinlich nicht viel getan hat, so sind die Arbeiten am Marktplatz im Zeitplan“, so Markus Jockenhöffer vom Investor Immobilien Jockenhöfer & Babiel.

Nach Abriss des ehemaligen P&C Gebäudes bis zur Kellerdecke, mußten in Zusammenarbeit mit den Energieversorgern viele Leitungen an der Grundstücksgrenze verlegt, gekappt oder umgelegt werden.

Kampfmittelräumdienst


Für den Kampfmittelräumdienst, der grundsätzlich bei solchen Bauvorhaben zu involvieren ist, wurden zudem 40 Sondierungsbohrungen eingebracht.

Der Kampfmittelräumdienst wird voraussichtlich in der Kalenderwoche 41 seine Arbeit aufnehmen. Nach Freigabe der Baustelle werden anschließend die Verbauarbeiten beginnen. Der Aushub der Baugrube ist dann für Ende Oktober/Anfang November eingeplant. Mit der Fertigstellung der 29 Eigentumswohnungen und Gewerbeflächen rechnet der Investor für Mitte 2017.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.