Duschgel rief die Feuerwehr auf den Plan

Anzeige
Gladbeck: Container |

Eine um 16.23 Uhr an einem Müllcontainer-Standort festgestellte „Verschmutzung“ an der Kurt-Schumacher-Straße sorgte am vergangenen Samstag, 9. Januar, für einen Einsatz der Gladbecker Feuerwehr.

Nach der Alarmierung durch die Kreisleitstelle eilte die Feu
erwehr mit einem Löschfahrzeug zu der genannten Stelle in Rentfort-Nord.
Die Einsatzkräfte erkundeten zunächst die Lage und entdeckten tatsächlich eine bläuliche, zähe Flüssigkeit in unmittelbarer Nähe des Müllcontainers.

Kurze Zeit später konnte aber schon Entwarnung gegeben werden: Bei der vorgefundenen Flüssigkeit handelte es sich offensichtlich um völlig harmloses Duschgel.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.