Baumfällungen an der Feldstraße

Anzeige
Die Feldstraße in Butendorf nach dem Pfingststurm: Gleich drei große Bäume an der Ostseite der Wohnstraße waren den Sturmböen zum Opfer gefallen. Zwei der Bäume stürzten auf Wohnhäuser, wobei zum Glück keine Personen zu Schaden kamen. (Foto: Archiv)
Gladbeck: Feldstrasse | Und noch ein Mal das Thema Ela, denn dieser richtete auch an der Feldstraße in Butendorf Schäden an: Einige der Robinien und Ulmen wurden durch den Pfingststurm umgerissen.

Nachfolgende Untersuchungen des ZBG haben jetzt gezeigt, dass es bei einigen Bäumen im nördlichen Bereich der Feldstraße (ca. Höhe Hausnummer 2 – 44 und gegenüberliegende Straßenseite) zu Rissbildungen im Wurzelbereich der Bäume gekommen ist.

Da der obere Bereich stärker vom Wind angreifbar ist und bereits feine Risse im Erdreich existieren, werden aus Verkehrssicherheitsgründen in der Zeit vom 3. bis 5. Dezember insgesamt 29 Bäume gefällt werden. "Natürlich sind Nachpflanzungen mit anderen Baumarten beabsichtig", so der Zentrale Betriebshof.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.