Es zwitschert wieder!

Anzeige
Die Singvögel sind wieder im heimischen Wittringen angekommen. (Foto: Privat)

An den ersten milden Tagen im Jahr wird es wieder lebendig in der Natur. Wenn Kohlmeise, Kleiber und Amsel uns mit den ersten Liedern erfreuen, künden uns diese Vorboten des Frühlings das Ende der kalten, dunklen Jahreszeit an. Ein Frühling ohne Vogelstimmen? Undenkbar!

Bei einem morgendlichen Spaziergang werden die Stimmen der einheimischen Vogelwelt in Gladbeck vorgestellt. Während im zeitigen Frühjahr überwiegend die Überwinterer zu hören sind, kommen nach und nach immer mehr Zugvögel zurück und belohnen den Frühaufsteher mit einem vielstimmigen Vogelkonzert.
Fernglas, Bestimmungsliteratur (sofern vorhanden), festes Schuhwerk und warme Kleidung sind mitzubringen. Bei anhaltendem Regenwetter wird die Exkursion verschoben. Die Vogelstimmenexkursion der VHS mit Michael Korn findet am Sonntag, 24. März, 7.30 bis 9.45 Uhr in Wittringen statt. Bei der Anmeldung in der VHS, Tel. 99 24 15, wird der Treffpunkt genannt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.