Haltestelle am Kotten Nie: Umbenennung angeregt

Anzeige
Der Kotten Nie hat sich in den vergangenen Jahren zu einem wichtigen Veranstaltungsort gemausert. Foto (Archiv): Kariger
Gladbeck: Kotten Nie, Bülser Straße 157 |

Die SPD-Ratsfraktion hat eine Umbenennung der Bushaltestelle "Voßwiese" in "Kotten Nie" angeregt. Grund sei die wachsende Popularität des direkt gegenüber liegenden Kulturhofes.

"Der Kotten Nie ist zentraler Treffpunkt von Stadtteil und Stadt. Die sehr zahlreichen Veranstaltungen die dort jährlich durchgeführt werden, haben den Bekanntheitsgrad des Kotten Nies außerordentlich erhöht", gab Fraktionsvorsitzender Michael Hübner zu bedenken. Daher sei es "konsequent, die Namensbezeichnung des stadtbekannten Treffpunktes zur Benennung der Haltestelle zu nutzen."
0
1 Kommentar
12.687
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 12.01.2017 | 15:31  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.