Stadt Gladbeck verspricht schnellstmögliche Reparatur: Pflaster an der Horster Straße in Brauck wird durch Asphalt ersetzt

Anzeige
Die Ursachen für die unübersehbaren Pflasterschäden in Höhe des REWE-Marktes an der Horster Straße in Brauck sind laut Stadt Gladbeck "nicht nachvollziehbar". Im Rathaus hat man sich entschieden, die schadhaften Stellen nun zu asphaltieren. (Foto: CDU)
Gladbeck: Pflasterschäden |

Brauck. Die Reaktion aus dem Rathaus ließ nicht lange auf sich warten: Die Stadt Gladbeck sichert zu, die von der CDU heftig kritisierten Pflasterschäden in Höhe des REWE-Marktes an der Horster Straße in Brauck schnellstmöglich beheben lassen zu wollen.

Vom Willy-Brandt-Platz wird gemeldet, dass die genannten Pflasterschäden, offensichtlich verursacht durch Pkw und anliefernde Lkw, schon seit längerer Zeit bekannt seien. Obwohl der Untergrund speziell für eine solche Belastung ausgerichtet sei, könne es in Ausnahmefällen zu Unebenheiten kommen, gesteht die Stadt Gladbeck ein. Nach Angaben der Stadt Gladbeck habe es schon mehrere Versuche des ausführenden Bauunternehmens gegeben, die Mängel zu beheben. Doch habe man in den zurückliegenden Monaten einfach keine dauerhafte Besserung erzielen können. Die Stadt Gladbeck gibt an, dass es im Rahmen der Regressansprüche bereits drei Mal zu Nachbesserungs-Arbeiten gekommen sei.

Jetzt haben sich die Verantwortlichen im Rathaus in Absprache mit der ausführenden Baufirma dazu entschlossen, die Pflasterung im Bereich der Ein- und Ausfahrt durch Asphalt zu ersetzen. Als Grund für dieses Vorgehen wird angegeben, dass die Ursache der Schäden nicht nachvollziehbar sei.

Die anstehenden Asphaltierungsarbeiten können allerdings erst bei wärmerer und trockenerer Witterung durchgeführt werden.

Die Stadtverwaltung sichert zu, dass unmittelbare Gefahren für Fußgänger in dem genannten Bereich aber auf jeden Fall kurzfristig ausgebessert werden.
1
Einem Mitglied gefällt das:
7 Kommentare
2.654
Robert Giebler aus Gladbeck | 08.02.2018 | 10:33  
13.134
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 08.02.2018 | 12:15  
2.654
Robert Giebler aus Gladbeck | 08.02.2018 | 13:59  
229
Uwe Schönberger aus Gelsenkirchen | 08.02.2018 | 21:13  
797
Rene' Potratz aus Gladbeck | 09.02.2018 | 17:55  
2.654
Robert Giebler aus Gladbeck | 09.02.2018 | 18:49  
2.654
Robert Giebler aus Gladbeck | 10.02.2018 | 14:09  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.