Baumfällarbeiten an der B 224 nahe des Wittringer Schlosses

Anzeige
Gladbeck: Baumfällarbeiten |

Gladbeck. Die Regionalniederlassung Ruhr des Landesbetrieb "Straßen.NRW" kündigt für die 3. Kalenderwoche "Gehölzarbeiten" auf Gladbecker Stadtgebiet an.

Konkret werden Mitarbeiter von "Straßen.NRW" ab Montag, 15. Januar, die Gehölze entlang der B 224 (Essener Straße) am westlichen Fahrbahnrand im Bereich zwischen der Bohmertstraße (Abzweig zum Wasserschloss Wittringen) und der Autobahn A 2 fällen.

Begründet werden die Arbeiten damit, dass im Sommer 2018 die Abbiegespur von der B 224 auf die A 2 in Fahrtrichtung Oberhausen "zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse" erweitert werden soll.

Für die Dauer der Arbeiten wird dem Verkehr aufgrund der beengten räumlichen Verhältnisse in Richtung Autobahn A 2 zeitweise nur ein Fahrstreifen zur Verfügung stehen.

Die Gehölz- und Fällarbeiten erstrecken sich auf eine Gesamtfläche von rund 2.000 Quadratmetern und werden je nach Witterungslage voraussichtlich fünf Tage in Anspruch nehmen, sollen also am 19. Januar abgeschlossen sein.
0
2 Kommentare
2.577
Robert Giebler aus Gladbeck | 12.01.2018 | 17:46  
12.868
Wolfgang Kill aus Gladbeck | 12.01.2018 | 18:58  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.