Alles zum Thema Baumfällarbeiten

Beiträge zum Thema Baumfällarbeiten

Ratgeber
Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) fällt seit einigen Wochen vom Borkenkäfer befallene Fichten im Stadtwald und sperrt deshalb Wege.

Borkenkäfer unterwegs
Achtung: Wegesperrungen im Hagener Stadtwald

Der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH) fällt seit einigen Wochen vom Borkenkäfer befallene Fichten im Stadtwald und sperrt deshalb Wege. Aktuell sind mehrere Forstmaschinen im Einsatz, die betroffene Bäume entfernen und an die Waldwege bringen. Dabei lässt sich nicht vermeiden, dass es zeitweise zu einer Verschmutzung der Wege kommt. Diese werden nach dem Ende der Arbeiten selbstverständlich wieder beseitigt. Aus Sicherheitsgründen sind alle betroffenen Flächen und Wege gesperrt. Diese...

  • Hagen
  • 07.06.19
Natur + Garten
2 Bilder

ASG befreit den Baumbestand von befallenen Ästen
Massaria-Krankheit: Platanen am Weseler Ring werfen abgestorbene Äste ab

Der ASG ist für die Verkehrssicherheit des städtischen Baumbestandes zuständig. Aus diesem Grund erfolgt zweimal jährlich die Kontrolle der Platanen an den Ringstraßen auf die baumspezifische Erkrankung namens Massaria. In einer Pressemitteilung steht zu lesen: Es handelt sich hierbei um einen Pilz, welcher eine rasche Totholzbildung an den Ästen der unteren und inneren Krone verursacht. Die befallenen Äste trocknen innerhalb weniger Monate ab, fallen zu Boden und stellen somit ein erhöhtes...

  • Wesel
  • 07.06.19
LK-Gemeinschaft

Sperrung Philosophenweg Xanten

Der Philosophenweg in der Hees  ist ein beliebter Waldweg u. a.  für Wanderer, Walker, Spaziergänger (ohne und mit angeleinten Hund) und Fahrradfahrer. Wegen Baumfällarbeiten ist er derzeit (26.03.2019) gesperrt. Abhängig von Wettereinflüssen werden die Fällarbeiten nicht vor Ende dieser Woche beendet sein.

  • Xanten
  • 26.03.19
Natur + Garten
Mitte der kommenden Woche, ab Dienstag, 19. bis voraussichtlich Donnerstag, 21. Februar, starten die ersten notwendigen Arbeiten. Foto: Archiv

Achtung, Baum fällt
Fällarbeiten im Nebenzentrum Heeren-Werve

In Vorbereitung auf die in Kürze beginnenden Baumaßnahmen zum Umbau des Nebenzentrums Heeren-Werve, starten Mitte der kommenden Woche, ab Dienstag, 19. bis voraussichtlich Donnerstag, 21. Februar, die ersten notwendigen Arbeiten. Kamen. In einem ersten Schritt werden Bäume gefällt, welche für die Umgestaltung des Nebenzentrums weichen müssen. Zur Durchführung dieser Arbeiten werden aus Sicherheitsgründen teilweise PKW-Stellplätze und Teile des Gehwegs in der Märkischen Straße gesperrt.Diese...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 18.02.19
Natur + Garten

Straßenverkehr
Das Ende der Straßenbäume +++ Gehölzpflege an der B 226 und B 54

An der B226 (Abschnitt 43) Hagener Straße in Wetter/Volmarstein über die Volmarsteiner Straße in Hagen, zwischen Grundschötteler Straße und Weststraße werden bis Ende der Woche Gehölzpflegearbeiten durchgeführt. Vorrangig werden Bäume mit verschiedenen Schadsymptome (Eschentriebsterben, Borkenkäferbefall, Holzzersetzende Pilze, Fäulnisbildung, Schiefstände sowie Astbrüche) entnommen. Diese Bäume stellen auf Dauer eine Verkehrsgefährdung dar. Außerdem wird in den nächsten Tagen im...

  • Hagen
  • 06.02.19
Politik

Aus dem Schwerter Rathaus
Rodungs- und Baumfällarbeiten in Ergste

Rodungs- und Baumfällarbeiten sollen in den nächsten Tagen in Ergste im Bereich des Neubaugebietes „Auf dem Knapp/Am Hinkeln“ durchgeführt werden. Sie stehen im Zusammenhang mit dem vor dem Satzungsbeschluss stehenden Bebauungsplan Nr. 187 „Auf dem Knapp/Am Hinklen“. Die Arbeiten werden von einer Fachfirma ausgeführt und finden gemäß der Auflage aus dem Artenschutzgutachten und Umweltbericht außerhalb der gesetzlich geschützten Brutzeit statt, sodass keine artenschutzrechtlichen...

  • Schwerte
  • 05.02.19
Natur + Garten
Die Baumfällarbeiten am Autobahndamm Höhe Wiesenstraße und Rottstraße werden vorgezogen.

Recklinghausen: Baumfällarbeiten an Rottstraße und Wiesenstraße werden vorgezogen

Die Verbreiterung der A43 in Recklinghausen geht schneller voran als geplant. Deswegen zieht die Straßen.NRW-Niederlassung Ruhr die eigentlich für Februar angesetzten Baumfällarbeiten am Autobahndamm Höhe Wiesenstraße und Rottstraße auf Montag, 28. Januar, ab 7 Uhr bis Freitag, 1. Februar, um 18 Uhr vor. „Diese Änderung hat sich kurzfristig ergeben“, erklärt Projektleiter Guido Meinzer. „Wir informieren die unmittelbar betroffenen Anwohner zusätzlich per Post.“ Grund für die Arbeiten ist,...

  • Recklinghausen
  • 28.01.19
Ratgeber
Baumfällarbeiten werden zu vorübergehenden Sperrungen am Kanaluferweg führen.

Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof
Sperrung des Kanaluferweges für Rodungsarbeiten

Altstadt. Im Vorgriff auf die Neugestaltung des Freizeitparks Maria Lindenhof im Rahmen des Stadterneuerungsprogramms „Wir machen MITte“ werden vornehmlich entlang des Kanaluferweges einzelne Bäume gefällt. Deshalb muss der Kanaluferweg in diesem Bereich zeitweilig gesperrt werden, Umleitungen sind über die „Lippe-Seite“ des Parkgeländes möglich und werden ausgeschildert. Die Arbeiten werden jeweils Samstagvormittags am 19. Januar, 2. Februar und 16. Februar durchgeführt.

  • Dorsten
  • 18.01.19
Ratgeber

Achtung, Baum fällt!
Baumfällarbeiten sorgen für Verkehrsbeeinträchtigung

BERGKAMEN. Im Landwehrpark in Bergkamen-Rünthe finden im gesamten Bereich zwischen der Kanalstraße und der Schachtstraße in der Zeit von Montag, 3. bis Mittwoch, 19. Dezember, Baumfällarbeiten statt. Es handelt sich um Verkehrssicherungsmaßnahmen im Waldbestand und an den Waldaußengrenzen. Das dabei anfallende Holz fließt in Rahmenverträge des Regionalforstamtes, Brennholz wird hierbei nicht vergeben. Im gesamten Bereich des Landwehrparks ist deshalb mit Beeinträchtigungen und großräumigen...

  • Kamen
  • 27.11.18
Natur + Garten

Monheim am Rhein: Kurzfristig angesetzte Baumfällarbeiten im Landschaftspark

Im Landschaftspark Rheinbogen sind einem Baumkontrolleur, der im Auftrag der Stadt regelmäßig das gesamte Stadtgebiet überprüft, am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche massive Schäden an einigen Bäumen im Landschaftspark Rheinbogen aufgefallen. Stadt handelt umgehend  Die Gefahr durch Astbrüche oder Schlimmeres an den meist durch Pilzbefall erkrankten Bäumen ist dabei so groß, dass die Stadt umgehend handeln musste. An diesem Freitag und am Montag wird die Firma Lengeling daher einige...

  • Monheim am Rhein
  • 17.08.18
Ratgeber
5 Bilder

Baumfällarbeiten von Straßen NRW in Kettwig

Die Säge kreischt, der Baum fällt... An der Graf-Zeppelin-Straße wurden am gestrigen Donnerstag (28.Juni 2018) sochon fleißig Bäume gefällt. Am heutigen Freitag geht es an der Meisenburgstraße weiter. Über 70 mussten laut Straßen NRW aufgrund von Schädlingsbefall weg. Einige Bäume wurden auch nur bei Pflegearbeiten beschnitten.  Aus Verkehrssicherheitsgründen müssen laut Straßen NRW über 70 Straßenbäume gefällt werden. Das tut weh. Los ging's am Donnerstag an der Graf-Zeppelin-Straße...

  • Essen-Kettwig
  • 29.06.18
Ratgeber

Baumfällarbeiten an der Graf-Zeppelin- und Meisenburgstraße beginnen: 72 Bäume werden gefällt

Es war ja schon oft genug großes Thema in Kettwig, aber jetzt geht es los: Die Baumfällarbeiten an der Graf-Zeppelin-Straße und der Meisenburgstraße in Essen-Kettwig beginnen.  Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Ruhr wird am Donnerstag, 28., und Freitag, 29. Juni die bereits angekündigten Baumfäll- und pflegearbeiten an der L441, Graf-Zeppelin-Straße und Meisenburgstraße in Essen-Kettwig durchführen. Aus Verkehrssicherheitsgründen müssen insgesamt 72 Straßenbäume gefällt werden!  Die...

  • Essen-Kettwig
  • 26.06.18
Ratgeber

Baumfällarbeiten in Hamminkeln-Dingden: Änderungen im Busverkehr

Aufgrund von Baumfällarbeiten in Dingden kommt es zu einer sofortigen Änderung bei einigen Buslinien des öffentlichen Nahverkehrs.   Die Linien 62 und 64 der DB Rheinlandbus werden bis voraussichtlich 17. Juni umgeleitet,die Haltestellen "Dingden", "Freibad" und "Klausenhof" können in dieser Zeit nicht angefahren werden, die Haltestelle "Kindergarten"/"Klausenhof" wird um circa 50 Meter vorverlegt.

  • Hamminkeln
  • 05.06.18
Überregionales

Nach dem Sturmtief „Friederike“: Baumfällungen an Diesterwegschule und Sesekedamm

Aus Gründen der Gefahrenabwehr wird die Stadt in den kommenden Wochen noch sechs Bäume fällen lassen. Während des Sturmtiefs „Friederike“ am 18. Januar brach aus einer großen Platane auf dem Schulhof der Diesterwegschule ein Leitast mit einem Durchmesser von ca. 50 cm aus. Ein umfänglicher Rückschnitt der Baumkrone, der aus Sicherheitsgründen nun notwendig wäre, scheidet aus Sicht der Baumgesundheit und der dann zerstörten Kronencharakteristik aus, so dass sich die Stadt hier für eine Fällung...

  • Kamen
  • 23.02.18
Ratgeber
Ab Donnerstag, 22. Februar werden die Baumfällarbeiten zum Erhalt des Krankenhaus-Hubschrauber-Landeplatz in Meschede durchgeführt. Vorab hat „Sturmtief Friederike“ bereits oberhalb des St. Walburga-Krankenhauses einige Bäume entwurzelt.

Klinikum Arnsberg nimmt ab Donnerstag Baumfällarbeiten am St. Walburga-Krankenhaus vor

Eine neue europaweit gültige Verordnung, die die Anforderungen für Krankenhaus-Hubschrauberflugplätze regelt, wurde per Bundesgesetz des Verkehrsministeriums am 5. Februar veröffentlicht. Dieses regelt ab dem 1. März bauliche Anforderungen für den An- und Abflug von Rettungshubschraubern im Rahmen von Ambulanz- und Rettungseinsätzen. Wie das Klinikum Arnsberg mitteilt, werden daher kurzfristig Baumfällarbeiten auch am Krankenhauskomplex am Schederweg in Meschede durchgeführt. Hierbei werden...

  • Arnsberg
  • 20.02.18
Natur + Garten

Baumfällarbeiten: Auf der A 2 Richtung Oberhausen kann es eng werden

Gladbeck/Gelsenkirchen. Zu Behinderungen kommen kann es ab Montag, 5. Februar, auf der Autobahn A 2 zwischen den Anschlussstellen Gelsenkirchen-Erle und Essen/Gladbeck in Fahrtrichtung Oberhausen. Nach Angaben des Landesbetriebes StraßenNRW finden voraussichtlich bis zum Freitag, 9. Februar, in Höhe von Schaffrath auf einer Länge von 500 Meter Baumfällarbeiten statt. Da die Arbeiten von der Autobahnseite durchgeführt werden, muss täglich in der Zeit von 8.30 bis 16 Uhr der rechte Fahrspur...

  • Gladbeck
  • 02.02.18
Überregionales
Seit drei Monaten ist ein hydraulischer Teleskopstapler im Einsatz, der ursprünglich für die Industrie entwickelt wurde.

Bäume fällen mit modernster Technik

Fällgreifer bereits auf Bahnhofshinterfahrung im Einsatz Bäume in Schwindel erregende Höhen hebt jetzt der Wirtschaftsbetrieb Hagen (WBH). Seit drei Monaten ist ein hydraulischer Teleskopstapler im Einsatz, der ursprünglich für die Industrie entwickelt wurde. Mit einem so genannten Fällgreifer als Aufsatz ersetzt er bei WBH einen herkömmlichen Hubsteiger. Im zweiten Bauabschnitt der Bahnhofshinterfahrung, unterhalb der Weidestraße entlang der Ennepe, war der Fällgreifer bereits im...

  • Hagen
  • 24.01.18
  •  1
Natur + Garten

Irgendwie kommt da ein ungutes Gefühl hoch...

Seit Montag kreischen entlang der B 224 zwischen Bohmertstraße und der Auffahrt zur Autobahn A 2 in Richtung Oberhausen die Motorsägen: Die vom Landesbetrieb "Straßen.NRW" im genannten Bereich angekündigten "Gehölz- und Fällarbeiten" haben begonnen. Begründet werden die Arbeiten damit, dass "zur Verbesserung der Verkehrsverhältnisse" im Sommer 2018 die Abbiegespur von der B 224 zur A 2 in Richtung Oberhausen erweitert werden soll. Tatsache ist, dass sich bei hohem Verkehrsaufkommen in...

  • Gladbeck
  • 16.01.18
  •  1
  •  2
Ratgeber

Baumfällarbeiten an der B 224 nahe des Wittringer Schlosses

Gladbeck. Die Regionalniederlassung Ruhr des Landesbetrieb "Straßen.NRW" kündigt für die 3. Kalenderwoche "Gehölzarbeiten" auf Gladbecker Stadtgebiet an. Konkret werden Mitarbeiter von "Straßen.NRW" ab Montag, 15. Januar, die Gehölze entlang der B 224 (Essener Straße) am westlichen Fahrbahnrand im Bereich zwischen der Bohmertstraße (Abzweig zum Wasserschloss Wittringen) und der Autobahn A 2 fällen. Begründet werden die Arbeiten damit, dass im Sommer 2018 die Abbiegespur von der B 224 auf...

  • Gladbeck
  • 12.01.18
  •  2
Natur + Garten

Einige Bäume gefährden die Sicherheit: Grünschnittarbeiten auf Phenol-Gelände in Zweckel

Zweckel. "Grünschnittmaßnahmen" entlang der Schienentrasse auf dem eigenen Werksgelände in Zweckel kündigt das Unternehmen INEOS Phenol für die 4. beziehungsweise 5. Kalenderwoche an. Die anstehenden Arbeiten werden mit den heftigen Wetterereignissen in jüngster Vergangenheit begründet. Bei dem Sommersturm im Juni 2017 wurden auch auf dem Werksgelände zwischen Frentroper- und Arenbergstraße zahlreiche Bäume entwurzelt und blockierten anschließend den Gleisanschluss zu dem Chemiewerk....

  • Gladbeck
  • 09.01.18
  •  1
  •  1
Natur + Garten

Baumfällarbeiten in Gladbeck-Mitte

Gladbeck. Am morgigen Dienstag, 24. Oktober, beginnt in Gladbeck-Mitte eine umfangreiche Baumfällaktion. In den Straßen "In der Mark" und "Kortestraße" starten in den kommenden Wochen bekanntlich Kanal- und Straßenbauarbeiten, für die - wie berichtet - alle Bäume gefällt werden müssen. Die Fällarbeiten sollen am Mittwoch, 25. Oktober, abgeschlossen werden. Nach Angaben der Stadt Gladbeck, wurden die Fällarbeiten bewusst in die Zeit der Herbstferien gelegt, damit die betroffenen...

  • Gladbeck
  • 23.10.17
Natur + Garten

Baumfällung am Bahnhof Gladbeck-Zweckel

Zweckel. Wie bereits berichtet muss die Brücke an der Beethovenstraße in Zweckel aufgrund von Bauschäden komplett erneuert werden. Im Zuge der Vorbereitung der Baumaßnahme ist es unumgänglich, dass das betroffene Areal auch auf Kampfmittel aus dem 2. Weltkrieg überprüft wird. Aus diesem Grunde werden am Dienstag, 14. Februar, erste vorbereitende Arbeiten in Angriff genommen. In der Praxis bedeutet dies, dass Sträucher aber auch Bäume entfernt werden müssen. Ein genauer Zeitpunkt für den...

  • Gladbeck
  • 14.02.17
  • 1
  • 2