DRK Gladbeck; Im Einsatz während der „tollen Tage“

Anzeige
Im Einsatz während der „tollen Tage“

Insgesamt 4.470 ehrenamtliche Einsatzstunden leisteten 618 Helferinnen und Helfer des Roten Kreuzes in diesem Jahr bei der sanitätsdienstlichen Sicherung karnevalistischer Veranstaltungen in Westfalen-Lippe. Beteiligt waren Helferinnen und Helfer aus den Kreisverbänden Arnsberg, Dortmund, Gelsenkirchen, Gladbeck, Hamm, Recklinghausen, Steinfurt, Tecklenburger Land sowie Unna. Die Hilfeleistungen erstreckten sich von kleineren sanitätsdienstlichen Maßnahmen vor Ort bis zu Fahrten zur ambulanten Versorgung. Die Bilanz der Einsätze der freiwilligen Helferinnen und Helfer beläuft sich auf 204 Hilfeleistungen und 19 Transporte.

Quelle: DRK Landesverband Westfalen Münster
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.