Sanitätsdienst

Beiträge zum Thema Sanitätsdienst

Vereine + Ehrenamt
  9 Bilder

DRK Gladbeck vor Ort
Sanitätswachdienst Appeltatenfest 2019 DRK Gladbeck sorgte für die Sicherheit aller Besucher und stand für Notfälle bereit

Auch im Jahr 2019 standen die Gladbecker Rotkreuzler - allesamt Ehrenamtler - für die Sicherheit beim Appeltatenfest 2019 bereit. Die Gladbecker Rotkreuzler übernahmen den Sanitätswachdienst am Samstag und Sonntag für das Appeltatenfest 2019. Für kleine Verletzungen vom Pflaster bis akute Notfälle hatte das DRK alles vorbereitet. Im DRK Informations- und Beratungscenter Bottroper Str. 6 wurde eine Unfallhilfsstelle eingerichtet die Besucher auch bei kleinen Notfällen helfen konnte. 16...

  • Gladbeck
  • 09.09.19
Blaulicht
Neuer Manschaftswagen beim DRK Alpen
  3 Bilder

Übergabe des neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) des DRK Alpen am 01.09.2019
Mannschaftstransportwagen für den DRK-Ortsverein Alpen e.V.

Der DRK Ortsverein Alpen e.V. hat einen neuen Mannschaftstransportwagen (MTW) angeschafft. Der „Alte“ MTW, ist mit seinen 19 Jahren etwas in die Jahre gekommen. Somit war es nun an der Zeit ein neues Fahrzeug anzuschaffen. Zur Übergabe und Einsegnung waren Bürgermeister Thomas Ahls, die beiden Priester der Gemeinde sowie Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr Alpen und des DRK Kreisverbandes eingeladen. Nach den Begrüßungsworten durch den Vorsitzenden des Ortsvereins Rüdiger Kunst und...

  • Alpen
  • 03.09.19
Vereine + Ehrenamt
  17 Bilder

#EngagiertFürNRW
Gladbecker Rotkreuzler leisteten 210 Einsatzstunden bei verschiedenen Veranstaltungen am letzten Ferienwochenende

Es war das letzte Wochenende bevor die Schulferien in NRW zu Ende gehen. Es gab viele Veranstaltungen im Gladbecker Stadtgebiet die das DRK Gladbeck mit ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer besetzte. Angefangen hatte es am Freitagabend (23.08.2019) mit der Veranstaltung Umsonst und Draußen auf dem Willy Brandt Platz. Hier stellte das DRK den Sanitätswachdienst sicher und sorgte für Sicherheit der Veranstaltung. Weiter ging es am Samstag (24.08.2019) zum Siedlerfest in Schultendorf. Hier...

  • Gladbeck
  • 25.08.19
Reisen + Entdecken
Rund 1000 Johanniter halfen freiwillig beim Kirchentag, hier beim Abschlussgottesdienst und wurden für ihre ehrenamtliche Hilfe von allen Seiten gelobt.

Viel Lob für ehrenamtliche Helfer
1000 Johanniter begleiteten Kirchentagsgäste

1000 Ehrenamtliche aus ganz Deutschland halfen bis Sonntag in Dortmund, die Johanniter versorgten, betreuen, und begleiteten 2536 Kirchentagsbesucher.   Aus ihrem „Johanniterdorf“ im Schulzentrum in Dortmund-Aplerbeck, schwärmten die Helfer täglich aus, um die Veranstaltungen mit Unfallhilfsstellen und Fußstreifen sanitätsdienstlich abzusichern. Am Ende des Kirchentages kamen 848 Sanitäts-Einsätze zusammen. Größtenteils wurden leichtere Verletzungen versorgt; dennoch musste der...

  • Dortmund-City
  • 24.06.19
Vereine + Ehrenamt
  25 Bilder

DRK Gladbeck stellte Sanitätsdienst sicher
32. ELE Triathlohn - Wir waren vor Ort und sorgten für die Sicherheit

Das DRK Gladbeck übernahm beim 32. ELE Triathlohn den Sanitätsdienst für die sportliche Veranstaltung. Schon früh am Sonntagmorgen trafen sich die ehrenamtlichen Einsatzkräfte am DRK Zentrum Gladbeck und besetzen die Einsatzfahrzeuge.  Die DRK Einsatzleitung meldete den Sanitätswachdienst bei der Leitstelle in Recklinghausen an und konnte so bei Bedarf über die Leitstelle erforderliche Rettungsmittel anfordern. Zweimal musste der Rettungsdienst über die DRK Einsatzleitung nachgefordert werden...

  • Gladbeck
  • 12.05.19
Blaulicht

DRK Ortsverein Alpen e.V.
14.550 Stunden in 2018 im Einsatz

Am 04. Mai 2019 begrüßte der Ortsvereinsvorsitzende, Rüdiger Kunst, alle aktiven Helferinnen und Helfer des DRK Alpen zur ordentlichen Ortsversammlung. Als Gäste vom Kreisverband konnte Rüdiger Kunst den stellvertretenden Vorsitzenden Dr. Christian Vorstius und Oliver Rühl als Kreisbereitschaftsleiter begrüßen. Gemeinsam führten Rüdiger Kunst und Christian Peeters die Ehrungen der langjährigen Mitglieder durch. Die Ehrung für Rüdiger Kunst nahm Sascha van Beek als stellvertretender...

  • Alpen
  • 06.05.19
Vereine + Ehrenamt
  42 Bilder

Übungswochenende DRK Gladbeck / THW Gladbeck/Dorsten
Übung macht den Meister - DRK Gladbeck und THW Gladbeck - Dorsten übten den Ernstfall

Der Ernstfall für den Bevölkerungsschutz kann jeder Zeit eintreten. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer müssen sich auf solche Einsatzgegebenheiten intensiv vorbereiten. Diese Vorbereitungen wurden in einer gemeinsamen Einsatzübung des THW (Technisches Hilfswerk) Gladbeck/Dorsten und dem DRK Gladbeck sowie die DRK Rettungshundestaffel im Hochsauerlandkreis geübt. An dieser Übung beteiligten sich über 70 Einsatzkräfte beider Organisationen. Gerade das Zusammenspiel unterschiedlicher...

  • Gladbeck
  • 29.04.19
Vereine + Ehrenamt
  16 Bilder

DRK Gladbeck vor; 32. Karnevalsumzug der Schukarren KG
DRK Gladbeck leistete Sanitätswachdienst

Es ist schon Tradition das die Gladbecker Rotkreuzler den Schubkarrenumzug in Gladbeck Rosenhügel begleiten und den Sanitätsdienst sicherstellen. Auch zum 32. Karnevalsumzug waren die Rotkreuzler präsent und hatten ein waches Auge auf die Veranstaltung. Die Einsatzfahrzeuge wurden an der Zugstrecke postiert und wechselten mit dem Zugverlauf die Standorte um schnell Erste Hilfe leisten zu können. Rotkreuzarbeit soll auch Spaß machen und Spaß hatten die Gladbecker DRKler allemal und freuen sich...

  • Gladbeck
  • 04.03.19
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Gänsereiten und Rosenmontagsumzug
Deutsches Rotes Kreuz für Sanitätseinsatz gerüstet

Die Karnevalshochburg Wattenscheid wackelt jedes Jahr in der fünften Jahreszeit ganz besonders: Wenn, wie in diesem Jahr, die traditionellen Gänsereiten in Höntrop und Sevinghausen sowie der Rosenmontagszug starten. „Das heißt für die Wattenscheider Rotkreuzler: Großkampftag, denn an der Zugstrecke werden bei guten Wetter bis zu 15.000 Zuschauer erwartet“, betont DRK-Kreisrotkreuzleiter Norbert Vlatten. Seit mehreren Wochen bereitetet sich das Deutsche Rote Kreuz auf die Sanitätsdienste rund um...

  • Wattenscheid
  • 01.03.19
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

Unglaublich aber Wahr, Tierheilpraktiker hilft ungewöhnlich armen Menschen

Ungewöhnliche Hilfsaktionen eines Tierheilpraktikers in Duisburg Homberg, der mit seinen Taten Menschen hilft, die nicht so viel haben! In Duisburg Homberg betreibt Michael S. eine Tierheilpraxis für kleine Haustiere. Die Praxis von Herrn Michael S hat aber noch einen zweiten Schwerpunkt und zwar Hilfe für arme und Obdachlose Menschen mit und ohne Tier.  Herr Michael S. ist nicht nur Tierheilpraktiker, sondern auch Sanitäter und Seelsorger beim VFSD e. V ( Verein für Sanitätsdienste e. V.)....

  • Moers
  • 26.10.18
Überregionales
DRK-Altkleidersammelstelle
  2 Bilder

Herbst-Stoffmarkt in Werden: DRK sammelt wieder Altkleider

In bewährter Tradition wird das DRK Werden am kommenden Sonntag, dem 16.09.2018, anlässlich des Stoff- und Tuchmarktes in der Werdener Innenstadt wieder Altkleider entgegen nehmen. Unter dem Motto „Alte Stoffe abgeben, Gutes tun; neue Stoffe erwerben, die Händler erfreu´n“ wird das DRK an der Zufahrt zur Hufergasse in der Zeit von 11 – 18 Uhr mit einem Stand vertreten sein. Dort nehmen freundliche Mitarbeiter des DRK gern Altkleider an. Bequemer geht´s nicht: Man kann dort direkt mit dem...

  • Essen-Werden
  • 10.09.18
Vereine + Ehrenamt
  12 Bilder

DRK Gladbeck im Einsatz - Gladbecker Rotkreuzler beim Gladbecker Sparkassenlauf

DRK Gladbeck im Einsatz; Gladbecker Rotkreuzler beim Gladbecker Sparkassenlauf Ein einsatzreiches Wochenende liegt hinter den ehrenamtlichen Rotkreuzler - erst am Freitag - Umsonst und Draußen und am Sonntag, 26.08.2018 war der nächste Sanitätseinsatz durchzuführen. Diesmal war es der Gladbecker Sparkassenlauf in Wittringen und im Stadion Gladbeck. Auch hier waren wieder Gladbecker Rotkreuzler im Einsatz um für die Sicherheit der Teilnehmer zu sorgen.  14 Erste Hilfe Leistungen...

  • Gladbeck
  • 26.08.18
Überregionales
  5 Bilder

Retten in der Freizeit auf der Cranger Kirmes auch für WATer Rotkreuzler

Die Cranger Kirmes in Herne ist mit rund vier Millionen Besuchern das größte Volksfest in Nordrhein-Westfalen. Für die rund 90 Helfer des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) bedeutet die Kirmes einen Großeinsatz über zehn Tage, und die Einsatzkräfte opfern für den Dienst ihre Freizeit. Auch im Jahr 2018 war dies wieder für einige Wattenscheider Rotkreuzler der Fall. Seit Jahrzehnten gehören die Helfer des Deutschen Roten Kreuzes zur Cranger Kirmes wie das Riesenrad. Täglich sichern die Einsatzkräfte...

  • Wanne-Eickel
  • 20.08.18
Vereine + Ehrenamt
Der Kraftfahrzeugmarsch führte auch durch Selm
  9 Bilder

DRK übt den Ernstfall am Segelflugplatz

Am gestrigen Samstag führte das Deutsche Rote Kreuz Lünen zusammen mit dem DRK Dortmund, Kamen und Bergkamen einen großen Kraftfahrzeugmarsch durch. Organisiert wurde diese Kolonnenfahrt durch den DRK Kreisverband Dortmund mit freundlicher logistischer Unterstützung des Dortmunder Jugendrotkreuz.  Ingesamt fuhren 15 DRK-Fahrzeuge von Dortmund über Ascheberg, Selm, Castrop-Rauxel, Datteln zum Lüner Segelflugplatz in der Moltkestraße. Über 115 km wurden in enger Kolonnenfahrt zurückgelegt....

  • Lünen
  • 19.08.18
Überregionales

"Einsatzort" Essen- Überruhr

Schicht im Schacht – so nennt sich das am kommenden Sonntag in Überruhr startende Fest rund um die Zeche Heinrich an der Langenberger Straße. Initiiert und organisiert von der Überruhrer Bürgerschaft soll so an das Ende des Bergbaus in Überruhr vor genau 50 Jahren erinnert werden. Gefeiert wird natürlich auch – neben einem abwechslungsreichen Musik- und Unterhaltungsprogramm mit unter anderem Beiträgen des Spielmannszugs „Glück Auf“ der Feuerwehr Essen, der „Voices on the Rocks“ und der "Popel"...

  • Essen-Steele
  • 20.06.18
  •  1
  •  2
Überregionales
  8 Bilder

Arbeiter-Samariter-Bund bei den Toten Hosen dabei!

Die "Toten Hosen" rocken heute und morgen das Stadion Essen - insgesamt werden an beiden Tagen rund 55.000 Fans an der Hafenstraßen erwartet. Und wer macht den Sanitätsdienst? Richtig: der ASB! Hier kommen ein Paar erste Impressionen von heute Nachmittag.

  • Essen-Nord
  • 24.05.18
Vereine + Ehrenamt
  13 Bilder

DRK Gladbeck vor Ort; Sanitätsdienst beim ELE Triathlon 2018

DRK Gladbeck vor Ort Sanitätsdienst beim ELE Triathlon 2018 Am Muttertag, 13.05.2018 startete der ELE Triathlon 2018 um 08:00 Uhr. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer waren aber schon viel früher im Einsatz und versammelten sich am DRK Zentrum Gladbeck an der Europastr. 26. Nach kurzer Einsatzbesprechung und Einweisung zum ELE Triathlon 2018 wurden die Dienstfahrzeuge besetzt und ab ging es Richtung Stadion Gladbeck. Die Leitstelle in Recklinghausen wurde über den Einsatz informiert...

  • Gladbeck
  • 15.05.18
Überregionales
  4 Bilder

Realitätsnahe Notfallbeispiele fordern Prüflinge zum Abschluss des Sanitätslehrganges beim Roten Kreuz

Wer sich beim Deutschen Roten Kreuz engagiert, möchte auch im Notfall helfen können. Dazu veranstaltete der DRK-Kreisverband Wattenscheid einen fast 70 Stunden dauernden Sanitätslehrgang. Die zumeist jungen Teilnehmer haben unter fachkundiger Anleitung eines vielköpfigen Ausbilderteams aus der Praxis, einschlägige Kenntnisse und Fertigkeiten erlernt. Zum umfangreichen Ausbildungsprogramm gehörten u.a. Anatomie und Physiologie, Diagnostik, Einwirkung von Gefahrstoffen, diverse Traumata,...

  • Wattenscheid
  • 12.04.18
  •  1
  •  2
Vereine + Ehrenamt
  4 Bilder

"Dienst am Jecken": Malteser ziehen positive Bilanz des Straßenkarnevals

Zum Ende der Karnevalssession 2017/2018 ziehen die Langenfelder Malteser eine positive Bilanz ihrer Einsätze. Mit dem Aschermittwoch geht für die Malteser-Helfer eine geschäftige Zeit zu Ende. Seit Jahresbeginn haben die Sanitäter bei rund einem Dutzend Sanitätseinsätzen mehrere Hundert ehrenamtliche Dienststunden verrichtet. Ab Weiberfastnacht waren die ehrenamtlichen Sanitäter brauchtumsbedingt im Dauereinsatz beim Straßenkarneval in der Region. Gemeinsam mit den Kollegen vom DRK begleiteten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.02.18
Ratgeber
Damit Duisburgs Jecken so unbeschwert wie hier beim Kinderkarnevalszug feiern können, sind DRK, Ordnungsamt und Polizei im Dauereinsatz.

Duisburger Rosenmontagszug: Fünf Unfallhilfsstellen werden eingerichtet

Das Deutsche Rote Kreuz in Duisburg e.V. übernimmt am 11. und 12. Februar, wie in jedem Jahr, den Sanitäts- und Rettungsdienst beim Hamborner Kinderkarnevalszug sowie beim Duisburger Rosenmontagszug und betreut beziehungsweise hilft Zugteilnehmern, Zuschauern und allen anderen Jecken, die in Notlagen geraten sind. Am Sonntag, 11. Februar, ist das DRK Duisburg mit 59 Einsatzkräften vor Ort in Hamborn. 62 ehrenamtlich tätige Einsatzkräfte werden am Rosenmontag, 12. Februar, von 9.30 Uhr bis in...

  • Duisburg
  • 11.02.18
  •  3
Überregionales
Fußtrupps wird man in 2018 nicht im Rahmen der Karnevalsumzüge sehen
  3 Bilder

Karnevalseinsätze 2018: DRK rüstet sich intensiv für Großeinsätze

Seit Wochen bereitet sich das heimische Rote Kreuz auf seine zwei Großeinsatz zu Karneval vor. Sowohl der große Umzug am Sonntag als auch das traditionelle Gänsereiten nebst Karnevalsumzug am Rosenmontag wird sanitätsdienstlich durch den Wattenscheider Verband betreut. Diesen Dienst plant das DRK lange im Vorfeld und kann dabei auf Erfahrungen aus den letzten Jahrzehnten zurückgreifen. Über 50 Rotkreuzler aus Haupt und Ehrenamt sind im Einsatz und besetzen zwei Rettungs- und fünf...

  • Wattenscheid
  • 05.02.18
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Ein Teil der Rotkreuzler beim Appeltatenfest 2017
  25 Bilder

DRK Gladbeck vor Ort: Sanitätsdienst beim Appeltatenfest 2017

DRK Gladbeck vor Ort Sanitätsdienst beim 29. Appeltatenfest 2017 Beim 29.Appeltatenfest 2017 führte das Deutsche Rote Kreuz - Kreisverband Gladbeck den Sanitätswachdienst im Auftrag der Stadt Gladbeck durch. Die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer der Rotkreuzgemeinschaft leisteten am Appeltatenwochenende 160 Einsatzstunden für die Sicherheit der Besucher. Zum ersten Mal wurde das DRK Service- und Beratungscenter - ehemals Barmer Geschäftsstelle Bottroper Str. 6 - für diesen...

  • Gladbeck
  • 04.09.17
Vereine + Ehrenamt
DRK Einsatzkräfte NRW Radtour 2017
  3 Bilder

DRK Gladbeck; Rotes Kreuz begleitete NRW-Radtour

Rotes Kreuz begleitete NRW-Radtour DRK leistete 60 Mal Hilfe Während der NRW-Radtour vom 20. bis zum 23. Juli, bei der über 1.600 Rad-Begeisterte rund 200 Kilometer von Mettmann über Wuppertal und Bochum nach Essen und dann wieder zurück nach Mettmann radelten, leisteten die DRK-Sanitäterinnen und Sanitäter 60 Mal Hilfe. Behandelt werden mussten unter anderem Kopfverletzungen, Knochenbrüche, Herzkreislaufstörungen, Schürfwunden, Prellungen. Außerdem mussten 12 Teilnehmer zur Behandlung...

  • Gladbeck
  • 25.07.17
Vereine + Ehrenamt
  22 Bilder

VIVAWEST-Marathon 2017

9000 Starter in verschiedenen Laufdisziplinen, ein Bombenwetter, rockige Livemusik an unserem Sanitätsstandort, gute Laune und friedliche, freundliche Menschen, das war ein schöner Tag. Die martialisch aussehenden Polizisten mussten nicht aktiv werden sondern konnten genau wie die zahlreichen Zuschauer das sportliche Großereignis genießen. Unsere Sanis bekamen auch etwas zu tun, bemühten sich aber ansonsten, einen Sonnenbrand zu vermeiden (erfolglos!) oder gingen in Einsatzpausen unter die...

  • Gladbeck
  • 21.05.17
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.