Schock - Einbrecher im Haus überrascht!

Anzeige
Am Samstag, 3. August, gegen 23.30 Uhr, hatte eine älteres Ehepaar die Fenster seines Hauses am Gärtnerweg 6 zum Lüften geöffnet und sich im Erdgeschoss aufgehalten. Als die Frau ins Obergeschoss ging, bemerkte sie dort einen Einbrecher, der sich zunächst versteckte. Dieser näherte sich vermutlich dem Haus über einen seitlich am Grundstück verlaufenden Fußweg, gelangte über ein Garagendach auf den Balkon und von dort in ein Zimmer der ersten Etage. Der Mann flüchtete über das Treppenhaus in den Hausflur. Hier schubste er den zur Hilfe eilenden 80-jährigen Ehemann zur Seite und schlug ihn gegen den Arm, um seine Flucht durch die Haustür in unbekannte Richtung fortsetzen zu können. Der Einbrecher hatte ein südländisches Aussehen, ist ca. 30 Jahre alt, 170 cm groß und hat eine kräftige Statur. Er trägt einen in Form gebrachten, sehr kurzen schmalen Bart im Bereich der Wangen und hat kurzes schwarzes Haar. Er trug ein graues T-Shirt und führte eine Umhängetasche mit sich. Hinweise zur Person oder zu Beobachtungen an die Kripo Goch unter: 02823 /1080
+++
Am Samstag, 3. August, 6.45 Uhr, beobachtete eine Anwohnerin, wie eine männliche Person in ein Haus auf der Klever Straße in Pfalzdorf eindrang. Die sofort verständigte Polizei konnte den 29-jährigen Mann im Rahmen der Fahndung festnehmen. Die Ermittlungen dauern an.
+++
Unbekannte haben am Samstag, 3. August, in der Zeit von 8 bis 10 Uhr, die hintere linke Tür sowie den Kotflügel eines silberfarbenen Daimler Chrysler, der auf dem Marktplatz abgestellt war, mit einem spitzen Gegenstand verkratzt.
Ebenfalls am Samstag, 3. August, in der Zeit von 1 Uhr bis 7.50 Uhr haben Unbekannte die gesamte linke Fahrzeugseite eines silberfarbenen BMW der 5er Reihe, der auf der Schützenstraße abgestellt war, mit einem spitzen Gegenstand verkratzt. Hinweise bitte an die Kripo in Goch unter Telefon: 02823/1080.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.