Unsere Eisvögel in Hagen

Anzeige
Nach langer Zeit wollte ich unsere Eisvögel mal wieder besuchen.
Auf dem Weg dort hin, dachte ich mir so im stillen, hoffentlich sind sie noch vorhanden und haben die Witterung und die Winterzeit überstanden.
Als ich in den frühen Morgenstunden ankam, suchte ich mir ein sicheres Plätzchen, wo ich meine Kamera aufbauen konnte und dieses auch tat. Dann setzte mich in einer sicheren Entfernung mit meinem Funkauslöser hin und wartete.Ein älteres Ehepaar was dort oft unterwegs ist, bestätigten mir das sie die Eisvögel noch öfters dort antreffen würden was mich erfreute. Also wartete ich nicht lange und der Erste kam, setzte sich auf den Stein der Eisvögel und es dauerte nicht lange flog auch der Zweite an mir vorbei. Ich saß mit meinem Auslöser auf Beobachtungsposten um meine Fotos zu schießen. Hier kann sich jetzt der eine oder andere an den Eisvögel erfreuen.


Mit freundlichem Gruß
Manfred
1
3
1
1
1
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
2 Kommentare
27.448
Armin von Preetzmann aus Castrop-Rauxel | 17.06.2017 | 09:40  
5.837
Norbert Lange aus Lünen | 17.06.2017 | 12:06  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.