Von der Fahrbahn abgekommen

Anzeige
Hattingen: Augustastraße | Durch das Heulen der Martinshörner der Feuerwehr wurden heute gegen 7 Uhr manche Anwohner der Augustastraße und der Schulstraße geweckt. Durch das Missgeschick eines Autofahrers bekam dieser den Fuß nicht mehr vom Gaspedal, so dass sein Wagen auf der Augustastraße nach rechts über den Bürgersteig, durch die Sträucher den Hang hinunter in die Grünanlagen der Diakonie fuhr und erst vor einem Baum zum Halten kam. "Gott sei Dank blieb der Autofahrer unverletzt" so der Notarzt zum Stadtspiegel und ergänzte, dass auf dem Bürgersteig zu der frühen Morgenstunde auch zum Glück noch kein Fußgänger unterwegs war.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.