Hattingen hat Stadtentwicklung!

Anzeige
Hattingen: Sportplatz Wildhagen | Die Mitglieder der SPD Hattingen- Mitte trafen sich zur Informationsveranstaltung "Stadtentwicklung" Im Vereinsheim des TuS Hattingen.Als Referent war der Städtische Bauamtsleiter Jens Hendrichs geladen. Sachkundig referierte er über die anstehenden Planungen in Hattingen.
Zunächst konnte er über geplante Baumaßnahmen an den Schulen berichten. Es werden 1,5 Millionen für notwendige Baumaßnahmen ausgegeben. Nur 200000 Euro stammen direkt aus dem städtischen Haushalt. Dazu kommen Mittel aus der Förderung des Stadtumbaus.
Interessiert ist man in Hattingen- Mitte an den geplanten Baumaßnahmen, von denen Hattingen viele hat. Die Bahnhofstrasse liegt im nahen Bereich. Die Straße wird von Grund auf modernen Anforderungen angepasst. Die dort liegenden Straßenbahnschienen werden entfernt. Fußgänger, Radfahrer und Autofahrer werden die Straße gleichberechtigt nutzen. Auch der Weg hinter dem Amtshaus wird so gestaltet, dass er eine Anbindung an die Ruhr, das Industriemuseum bis an das Hotel "An der Kost" bildet. Dafür soll der Ruhrwanderweg auf die andere Seite der Ruhr vererlegt werden.
Das Gewerbegebiet an der Nierenhofer Straße hat neue Investoren. Dort überlegt man noch welche Gewerbe dort angesiedelt werden. Wohnraum wird dort nicht entstehen. Die Bauverwaltung hat nun die Aufgabe, für eine Anbindung und ZufahrtaustelleneBn zu sorgen, welche die Nierenhofer Straße nicht zusätzlich belasten.
Das ehemalige Elsche-Gelände wird eine reine Wohnsiedlung mit teilweise höherwertiger Wohnbebauung. Aber auch sozial geförderter Wohnraum wird dort entstehen. Genauso wird es an der Bredenscheider Straße geschehen. An beiden Baustellen soll es geförderten Wohnraum zwischen 20 und 30 % geben. Auch für das ehemalige Opel-Gelände stehen feste Investoren bereit.
Das Amt für Soziales und Wohnen erstellt zur Zeit einen Bedarfsplan für die Feststellung über den Bedarf an sozial-geförderten Wohnungen. Bei neuen Bauvorhaben wird dieser Bedarf dann die Investitionen einfließen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.