Gedicht: Herr Hartmann und Herr Zartmann

Anzeige
Herr Zartmann traf Herrn Hartmann
Der eine legt sich mit dem and´ren an
Keiner gibt nach, jeder meint er sei im Recht
Und das ist im Grunde schon recht schlecht

Schon fliegen die Fäuste
Treffen aufs allerneueste
Auf das Kinn und auf das Ohr
Geschwungen wird wie nie zuvor

Wer meint es siegte Herr Hartmann
Er sei der Bessere in dem Gespann
Der liegt leider sehr daneben
Denn es zeigte sich mal eben

Nicht immer ist das nomen auch ein omen
Es täuschen auch die Namen
Was so sicher ist
Wie in der Kirch‘ das Amen

Denn am Ende war Herr Zartmann
der echte Herr Hartmann
Und Herr Hartmann war eher zart, Mann
Ja, wie man sich auch irren kann


Eric Marre, 6/2013
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.