Radfahrerin angefahren

Anzeige

Am Fußgängerüberweg an der Rathausstraße kam es am 2. August zu einem Verkehrsunfall. Eine 53-Jährige wurde beim Überqueren der Straße von einem Auto erfasst.

Die Radfahrerin fuhr in Richtung Elsa-Brändström-Straße. Zeitgleich näherte sich ihr der 79-jährige Autofahrer aus Richtung Florapark. Auf dem Fußgängerüberweg kam es dann zur Kollision. Die Frau wurde auf den Boden geschleudert und leicht verletzt. Sie wurde zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Polizei Bochum
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.