Aufholjagd wurde nicht belohnt: Roosters kassieren 2:4 Niederlage gegen Wolfsburg

Anzeige
Iserlohn: Eissporthalle | Die Statistik:

Roosters: Lange – Button, Lavallée; Sulliwan, Liwing, Orendorz, Jares – Bassen, Connolly, Blank; York, Dupont, Whitmore; Raedeke, Sylvester, Macek; Foster, Wruck, Danielsmeier

Grizzly Adams: Brückmann – Schaus, Wurm; Likens, Krupp; Hambly, Keller – Rosa, Aubin, Scofield; Haskins, Dzieduszycki, Furchner; Fauser, Höhenleitner, Polaczek; Mayer, Neuert, Stas

Schiedsrichter: Hunnius (Berlin), Piechaczek (Landsberg)

Tore: 0:1 (08:08) Schaus (Likens, Rosa/5:4), 0:2 (12:08) Haskins (Furchner), 1:2 (40:29) Whitmore (York, Liwing/5:4), 2:2 (43:40) Bassen (Blank), 2:3 (45:36) Likens (Fauser), 2:4 (52:29) Aubin (4:5),

Strafen: Roosters: 10; Grizzy Adams: 10 + 10 (Krupp)

Zuschauer: 4.967 (ausverkauft)
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.