Musical Highlights in Kleve - Fans kamen voll auf ihre Kosten

Anzeige
Mit herausragenden Stimmen, von drei Pärchen und ihren darstellerischen Fähigkeiten, ab und zu in passenden Kostümen unterlegt mit Lichteffekten, erweckten die Künstler bei der Veranstaltung „Musical Highlights“ am So. 21. Februar ab 18 Uhr in der Stadthalle Kleve u. a. beim „Tanz der Vampire“ die Untoten zum Leben, entführen in die romantisch-knisternde Atmosphäre von „Saturday Night Fever“, brachten gefühlvolle und dramatische Momente aus „Cats“ oder „Die Schöne und das Biest“ auf die Bühne. Ließen das Publikum die Sehnsucht, die das „Phantom der Oper“ leidet, spüren und luden ein zu einer rasanten Fahrt mit dem „Starlight Express“ waren bei „Bodyguard“ , „Elisabeth“ oder „Dirty Dancing“ und „Grease“ mitten drin im Geschehen. Gefühlvolle Balladen zum Mitschwärmen, fetzige Pop-nummern zum Mitschnipsen und dramatische Melodien zum Mitfühlen – alles an einem Abend in fast ausverkauften Haus, in einer Show mit echten Musical-Highlights.
Wer Musicals mit seinen unterschiedlichsten musikalischen Stilrichtungen, geboten in einer kurzweiligen Revue mochte, konnte sich auf einen unterhaltsamen Abend mit tollen Stimmen, bekannten Musical-Songs und „Stars zum Anfassen“ freuen und war hier bestens aufgehoben.
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.