Orientalisches Märchen „Aladdin“ für Kinder

Anzeige
Kleve: Stadthalle |

Schnick-Schnack-Theater mit Familienmusical in der Stadthalle


KLEVE. Nach der erfolgreichen Musical-Premiere vor einigen Wochen in Kalkar führte das Klever Schnick-Schnack-Theater seine neue Kindertheater-Produktion am Sa.23. Februar ab 15:30 Uhr in der Klever Stadthalle auf. Das orientalische Märchen „Aladdin“ (Aladin und die Wunderlampe) erzählt die Geschichte aus 1.000 und einer Nacht vom Jungen Aladdin der für den Großwesir Dschafar eine Wunderlampe in einer tief verborgenen Höhle finden soll und einen Pakt mit dem Flaschengeist Dschinn eingeht.
Bunte Kostüme, tolles Bühnenbild, entsprechende Lichteffekte, mitreißende Lieder und der Zauber des Orients machten aus der Geschichte ein vergnügliches Musical für kleine & große Besucher. Mit einer kleinen Autogrammstunde auf eigens gefertigten Karten, Poster etc. nach der Vorstellung, im Foyer der Stadthalle, verabschiedeten sich die sieben Laien-Darsteller vom begeisterten Publikum.
Schnick-Schnack-Theater ein Begriff, ein Name der im Klever Land für Qualität im Bereich kindgerechtes Theater steht – Bravo dafür und auf ein Neues im nächsten Jahr.
0
1 Kommentar
27.140
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 01.03.2013 | 09:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.