Caritas-Mitarbeiter feiern mit ihrer 95-jährigen Patientin Geburtstag

Anzeige
Maria Hermse (Mitte sitzend) feiert ihren 95. Geburtstag, zu dem sie auch ihre Caritas-Pflegekräfte eingeladen hatte. Stehend von links: Hilde Stevens, Susanne Doll, Ute Rogalla-Schulz, Ivana und Jenny Wilmsen.

Der 95. Geburtstag ist schon ein besonderer Anlass zu feiern, entschied Maria Hermse, langjährige Patientin der Mobilen Pflege des Caritasverbandes in Kalkar.

Daher lud sie nicht nur Freunde und Familie zu ihrem Ehrentag ein, sondern auch die Pflegkräfte der Mobilen Pflege. Diese stehen ihr immer dann unterstützend zur Seite, wenn ihre pflegende Tochter ihren beruflichen Verpflichtungen nachkommen muss.
“Wir erhalten die Termine von Familie Hermse im Voraus, sodass wir uns flexibel darauf einstellen können. Das ist eine sehr verlässliche und angenehme Zusammenarbeit und eine sehr schöne häusliche Pflegesituation“, sagt Elke Huber-Groenewald als verantwortliche Pflegdienstleitung. Sie und ihr Team fühlten sich geehrt, dass sie eingeladen waren und haben sehr gerne mit ihrer Patientin gefeiert. Bei einem tollen Essen wurde in Erinnerungen geschwelgt und sehr viel gelacht. Unterhaltung gab es natürlich auch: Als Überraschung gab es im Garten der Familie ein Trompetenkonzert, das die Feier gebührend abrundete. Am 95. Geburtstag von Maria Hermse waren alle da: Nicht nur Enkel und sogar Urenkel, sondern auch die Bezugspflegekräfte des Caritasverbandes Kleve. So etwas kommt auch für die Mitarbeiterinnen der Mobilen Pflege nicht alle Tage vor und macht sie sichtlich stolz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.