Gaby Hildebrandt schneidet bedürftigen Familien die Haare

Anzeige
Bereits zum zum dritten Mal startet die Kleverin Gaby Hildebrandt eine private Hilfsaktion: Die gelernte Friseurin schneidet bedürftigen Familien mit Kindern kostenlos die Haare. „Ich komme gerne, wenn ich helfen kann“, sagt die 59-Jährige. Einzelpersonen sind von der Aktion jedoch ausgeschlossen.

Am 3. Dezember folgt Gaby Hildebrandt einer Einladung des Fairteilers in Bedburg-Hau. An diesem Tag wird sie ebenfalls kostenlos ihre Dienste für Familien, die mehrere Kinder haben, anbieten.

Wer sich angesprochen fühlt, kann unter Tel. 0172/5345352 mit Gaby Hildebrandt zwecks Terminabsprache Kontakt aufnehmen. Die Hilfsaktion endet in diesem Jahr am 21. Dezember.
4
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
14.302
Willi Heuvens aus Kalkar | 20.11.2015 | 18:09  
Klaus Schürmanns aus Kleve | 21.11.2015 | 02:28  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.