In Uedem mit dem Auto gegen Baum geprallt: Fahrer (33) tot

Anzeige
Ein 33-jähriger polnischer Fahrzeugführer befuhr in Uedem mit einem Pkw die Mühlenstraße aus Richtung Uedem kommend in Richtung Kalkar-Appeldorn. Ausgangs einer langgezogenen Linkskurve kam der Pkw, aus bisher nicht bekannten Gründen, nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Straßenbaum. Das Fahrzeug wurde in zwei Teile zerrissen.

Der Fahrzeugführer wurde aus dem Pkw geschleudert und erlitt dabei tödliche Verletzungen.

Auf Weisung der Staatsanwaltschaft wurde zur Unfallrekonstruktion ein Sachverständiger hinzugezogen. Das Fahrzeug wurde sichergestellt. Die Ermittlungen dauern an. Es entstand ein Sachschaden von 3.500 Euro.

Während der Unfallaufnahme wurde die Mühlenstrasse im Bereich der Unfallstelle für ca. 5 Stunden gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.