Klever Ring: Vier Verletzte bei Auffahrunfall

Anzeige
Kleve: klever ring | Vier Personen sind am Freitag (17. 06.2016) bei einem Auffahrunfall auf dem Klever Ring in der Nähe der Flutstraße leicht verletzt worden. Ein 32jähriger PKW-Fahrer aus Kleve befuhr den Klever Ring gegen 18.50 Uhr aus Richtung Emmericher Straße in Richtung Rindern und fuhr auf einen vor ihm verkehrsbedingt bremsendes Fahrzeug einer 38jährigen Fahrerin aus Bedburg-Hau auf. Durch diesen Zusammenstoß wiederum wird dieser PKW auf den davor wartenden PKW eines 52jährigen Klevers geschoben. Alle Autofahrer sowie eine 33jährige Beifahrerin aus Goch, die sich im PKW des 32jährigen Klevers befand, zogen sich leichte Verletzungen zu. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Sachschaden von etwa 7500,- EUR.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.