Ladendiebin (32) wurde handgreiflich - Blutprobe entnommen

Anzeige
Kleve: Hoffmannallee | In einem Supermarkt an der Hoffmannallee wurde am Samstag (20.02.2016) gegen 20.10 Uhr eine 32-jährige Frau aus Kleve beim Ladendiebstahl ertappt. Sie hatte Waren für etwas 32 Euro gestohlen und löste beim Verlassen des Marktes einen Alarm aus. Hier wurde sie direkt von einer Mitarbeiterin des Marktes angesprochen. Die Diebin versuchte sofort im Laufschritt auf den Parkplatz zu gelangen. Hierbei wurde sie jedoch umgehend von drei Mitarbeitern des Marktes festgehalten. Da wurde die 32-jährige dann handgreiflich und schlug um sich. Dennoch gelang es den Mitarbeitern sie bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten. Die Beamten nahmen die junge Frau mit zur Wache. Dort wurde ihr eine Blutprobe entnommen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.