Radfahrerin (51) bei Unfall schwer verletzt

Anzeige
Kleve: Kalkarer Straße | Eine 51jährige Radfahrerin aus Bedburg-Hau ist am Montag ( 5. Februar 2018) bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt worden. Gegen 13.25 Uhr war ein 78-jähriger Mann aus Kleve in einem 5er BMW auf dem Klever Ring (B9) in Richtung Emmericher Straße unterwegs. Der 78-Jährige fuhr vom Klever Ring ab und wollte nach links auf die Kalkarer Straße (B 57) in Richtung Innenstadt abbiegen. Eine Frau aus Bedburg-Hau fuhr mit einem Fahrrad auf dem Radweg rechts neben der Kalkarer Straße in Richtung Hasselt. In der Einmündung stieß der BMW mit der Radfahrerin zusammen. Die 51-Jährige stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Sie wurde mit dem Rettungswagen zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.