Versuchter Einbruch an der Nassauer Allee: Zwei Mädchen flüchteten ohne Beute

Anzeige
Kleve: Nassauerallee | Laut Polizei hörten am zweten Weihnachtstag (26. Dezember 2015) gegen 15 Uhr zwei Anwohner die Alarmanlage eines Nachbarhauses auf der Nassauerallee. Sie sahen daraufhin zwei junge Frauen, die sich vom Haus entfernten. Die Frauen hatten zuvor versucht, die Haustür des Einfamilienhauses aufzuhebeln. Anschließend lösten sie den Alarm aus, als sie sich an der Alarmanlage zu schaffen machten.

Die beiden jungen Frauen hatten nach Auskunft der Polizei ein südländisches Aussehen, waren ca. 16 Jahre alt, hatten lange schwarze Haare und eine schlanke Figur. Eine der Frauen war ca. 140 cm groß und trug eine beige Strick-Mütze sowie einen Mantel. Die andere Frau war ca. 150 cm groß und trug einen olivgrünen Parka.

Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.