Versuchter Einbruch

Beiträge zum Thema Versuchter Einbruch

Blaulicht

Versuchter Wohnungseinbruch in Dinslaken
Bewohnerin hört Klirren und lauten Knall

Am Dienstagabend, 28. Dezember, gegen 17.40 Uhr, schloss eine 67-jährige Frau die Tür zu ihrer Wohnung in einem Mehrfamilienhaus an der Wiesenstraße in Dinslaken auf. Im gleichen Moment hörte sie ein Klirren und einen Knall und rief ihren Mann, der sich noch draußen aufhielt. Als beide zusammen das Wohnzimmer betraten, sahen sie eine beschädigte Terrassentür und riefen die Polizei. Offensichtlich waren der oder die Täter von der Rückkehr der Wohnungsinhaber überrascht worden und daraufhin...

  • Kleve
  • 29.12.21
Blaulicht
Die aufmerksame Seniorin schreckte den unbekannten Einbrecher ab und konnte so einen Einbruch verhindern. Symbolbild: Archiv

Wohnungseinbruch in Herne verhindert
Wachsame Seniorin vergrault Einbrecher

Vergangenen Samstag, 20. November, versuchte gegen 17.45 Uhr ein noch bislang unbekannter Täter, in eine Wohnung in Herne einzubrechen. Doch die aufmerksame Nachbarin verhinderte den Einbruch kurzerhand.  Herne. In der Abenddämmerung wollte der Kriminelle die Abwesenheit eines Ehepaares aus Herne ausnutzen und in dessen Wohnung an der Burgstraße einbrechen. Doch er hat seine Rechnung ohne die 79-jährige Nachbarin gemacht: beim Versuch, ein Fenster aufzuhebeln, bemerkte sie den Mann und sprach...

  • Herne
  • 24.11.21
Blaulicht
Die Polizei sucht Zeugen nach einem versuchten Einbruch in Hamminkeln.

Einbruch am Ellenweg in Hamminkeln
Polizei sucht zwei Männer nach Einbruchsversuch

Zwei Männer haben am Donnerstag versucht, in ein Haus am Ellenweg in Hamminkeln einzubrechen. Eine 25-Jährige beobachtete die Zwei gegen 14.20 Uhr aus dem Haus, als sie mit zwei Brecheisen im Garten vor der Wohnzimmertür standen. Die etwa 20 Jahre alten und 170 bis 175 cm großen Männer flüchteten sofort über einen Stichweg, der parallel zum Garten verläuft. Einem Nachbar fielen die Tatverdächtigen auf, wie sie von dem Spielplatz an der Brauereistraße zum Parkplatz der Leichenhalle rannten....

  • Hamminkeln
  • 08.11.21
Blaulicht

Zeugen gesucht
Knete gesucht? - Kindergarten im Fokus der Einbrecher

HAGEN. Bislang unbekannte Täter versuchten in dem Zeitraum zwischen Freitagnachmittag, 15. Oktober und Montagnachmittag, 18. Oktober in einen Kindergarten in Altenhagen einzubrechen. Ein 56-jähriger Mitarbeiter der Einrichtung in der Bürgerstraße stellte den eingedrückten Schließzylinder einer Notausgangstür im dritten Obergeschoss fest. Diese ist über eine an der Außenseite des Gebäudes angebrachte Feuertreppe erreichbar. Zeugen, die in dem Tatzeitraum verdächtige Feststellungen gemacht haben,...

  • Hagen
  • 19.10.21
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Versuchter Einbruch in einen Kindergarten

HAGEN. Zwischen Montagabend dem 6. September und Dienstagmorgen dem 7. September versuchten Unbekannte in einen Kindergarten in der Straße Im Weinhof in Hohenlimburg einzubrechen. Eine 46-Jährige bemerkte Dienstagmorgen Hebelmarken an zwei Türen sowie Beschädigungen an Fenstern. Hinweise auf Täter liegen bislang nicht vor. Zeugen gesucht Die Polizei Hagen bittet Zeugen, sich unter der Tel. 02331 - 9862066 zu melden.

  • Hagen
  • 08.09.21
Blaulicht
5 Bilder

Wer kennt dieses Frauentrio?
Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Gelsenkirchen

Die Polizei Gelsenkirchen such mit Bildern aus Überwachungskameras nach drei mutmaßlichen Diebinnen. GE. Am Freitag, 25. Juni, versuchten die drei unbekannten weiblichen Tatverdächtigen zunächst, sich durch Klingeln Zugang zu einem Objekt zu verschaffen. Als dies nicht gelang, hebelte eine der Frauen mit einem Schraubenzieher an der Hauseingangstür, während die beiden anderen Tatverdächtigen die Eingangstür verdeckten, damit das Vorhaben unentdeckt blieb. Nachdem das Vorhaben scheiterte,...

  • Gelsenkirchen (Region)
  • 06.09.21
Blaulicht
Die Identifizierung des dritten Tatverdächtigen von dem versuchten Kioskeinbruch dauern an.

Versuchter Kioskeinbruch in Herne
Zwei Tatverdächtige ermittelt

Nach einem versuchten Einbruch am Dienstag, 27. Juli, in einen Herner Kiosk hat die Polizei zwei Tatverdächtige ermittelt. Ein Zeuge beobachtete gegen 4.25 Uhr drei verdächtige Personen an der Wiescherstraße 18, die gewaltsam in den Kiosk einbrechen wollten. Dabei beschädigten die Kriminellen die Eingangstür. Der Zeuge handelte genau richtig: Über die Notrufnummer "110" verständigte er sofort die Polizei. Im Rahmen der unmittelbar eingeleiteten Fahndung konnten zwei 16-jährige Tatverdächtige...

  • Herne
  • 02.08.21
Blaulicht

Mißlungener Einbruchsversuch führt vielleicht zur Abschiebung
Zeugin sorgte für Verhaftung

Gut aufgepasst hat eine Nachbarin (56) auf eine angrenzende Wohnung: Sie alarmierte kurz nach Mitternacht (13. auf den 14. Juli) den Notruf der Polizei, nachdem sie merkwürdige Geräusche auf einem Balkon an der Düsseldorfer Straße vernahm. Sie schilderte den Beamten, wie ein unbekannter Mann augenscheinlich mit Werkzeugen versuchte eine Terrassentür aufzuhebeln. Mehrere Streifenwagen wurden losgeschickt. Inflagranti wurde der mutmaßliche Einbrecher erwischt. Als er sah, dass die Polizei ihm...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.07.21
Blaulicht

Versuchter Einbruch führte zu Festnahme
Jugendlicher in Unna festgenommen

Wenn Jugendliche mit 14 Jahren morgens um 1.30 Uhr auf der Straße unterwegs sind, dann kann das nichts Gutes bedeuten. So war es auch am frühen Donnerstagmorgen, 20. Mai, in Unna. Die Polizei hat einen 14-Jährigen vorläufig festgenommen. Er war an einem versuchten Einbruch in einem Getränkemarkt beteiligt. Drei weitere mutmaßliche Täter sind flüchtig. Eine Zeugin beobachtete gegen 1.25 Uhr vier dunkel gekleidete Personen bei einem versuchten Einbruch in einen Getränkemarkt in der Falkstraße....

  • Unna
  • 20.05.21
Blaulicht
Unbekannte Täter haben zwischen Montagnachmittag, 3. Mai, und Dienstagmorgen, 4. Mai, versucht, in das Gebäude einer Autoteile-Firma an der Empeler Straße in Rees einzudringen.

Die Kripo Emmerich bittet Zeugen um Mithilfe
Versuchter Einbruch in Firmengebäude in Rees

Unbekannte Täter haben zwischen Montagnachmittag, 3. Mai, und Dienstagmorgen, 4. Mai, versucht, in das Gebäude einer Autoteile-Firma an der Empeler Straße in Rees einzudringen. Sie manipulierten an einer Seiteneingangstür herum, konnten diese jedoch nicht öffnen. Die Kripo Emmerich bittet Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich unter Tel. 02822/7830 zu melden.

  • Rees
  • 06.05.21
Blaulicht
Ein Mann wurde beim Einbrechen erwischt.

Versuchter Einbruch in Einfamilienhaus auf Gartenstraße in Herten
Vom Zeugen erwischt - Täter geflüchtet

Am Freitagmittag, 16. April, hat ein aufmerksamer Zeuge gegen 11.30 Uhr einen mutmaßlichen Einbrecher auf der Gartenstraße in Herten "erwischt". Der Zeuge konnte sehen, wie ein junger Mann versuchte, in ein derzeit unbewohntes Einfamilienhaus einzubrechen. Der Täter lief daraufhin weg. Er war circa 20 bis 22 Jahre alt, schlank, trug schwarze, mittellange Haare und eine schwarze Stoffmaske mit weißen Rändern über Mund und Nase. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800/2361 111 entgegen.

  • Herten
  • 19.04.21
Blaulicht
Ein Zeuge hat einen Unbekannten beim Einbruch in ein Auto ertappt.

Versuchter Diebstahl bei KFZ-Werkstatt in Marl
Zeuge ertappt Tatverdächtigen

Der Mitarbeiter einer KFZ-Werkstatt in Marl ertappte nachts einen Mann, als dieser sich offenbar an einem dort abgestellten Fahrzeug zu schaffen machen wollte. Als der Zeuge im Begriff war die Polizei zu verständigen, flüchtete der unbekannte Tatverdächtige auf seinem Fahrrad. Das zurückgelassene Werkzeug spricht dafür, dass der Tatverdächtige es auf den Katalysator des Wagens abgesehen hatte. Hinweise nimmt die Polizei unter Tel. 0800 2361 111 entgegen.

  • Marl
  • 19.04.21
Blaulicht

Voerde - Vorläufige Festnahme Dank aufmerksamer Zeugen
Versuchter Einbruch in Schreibwarengeschäft an der Bahnhofstraße

Verdächtige Geräusche in der Nacht Am Samstag, 27. Februar,  wurden Anwohner der Bahnhofstraße gegen 1.50 Uhr durch verdächtige Geräusche geweckt. Da sie einen Einbruch in das im Erdgeschoss des Hauses befindliche Schreibwarenladen vermuteten, riefen sie die Polizei. Anschließend konnten die Anwohner vier Unbekannte beobachten, die dunkle Kleidung trugen und zu einem roten Kleinwagen rannten, mit dem sie in Richtung der Straße Am Kindergarten flüchteten. Verdächtige flüchteten, zwei konnten...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 01.03.21
Blaulicht

In der Iserlohner City
Vermeintlichen Einbrecher wird ertappt

Am gestrigen Donnerstag, 25. Februar, gegen 10.30 Uhr, hörte eine 26 -jährige Dachgeschosswohnungsinhaberin an der Hans-Böckler-Straße Geräusche an ihrer Wohnungstür. Als sie zur Tür ging, öffnete ein unbekannter Mann die Tür und sah sie erstaunt an. Der unbekannte hatte diverse Schlüssel in der Hand und entfernte sich mit den Worten, dass er eine "leere" Wohnung suche. Der Unbekannte verließ fluchtartig das Haus. Personenbeschreibung: - Ca. 165 cm groß - Ca. 60 bis 65 kg schwer - Blonde kurze...

  • Iserlohn
  • 26.02.21
Blaulicht
Eine Zeugin bemerkte am Drive-In der Bäckerei zwei Personen, die sich am Fenster der Bäckerei zu schaffen machten. Symbolfoto: Archiv

Stimmen aus der Hecke
Versuchter Einbruch in Drive-In-Bäckerei

Unna. Ein aufmerksamer Bürger hörte Stimmen aus einer Hecke in der Sonntagnacht, 21. Februar, gegen 1.10 Uhr, im Bereich einer Drive-In-Bäckerei auf der Kleistraße in Unna. Eine weitere Zeugin bemerkte am Drive-In zwei Personen, die sich am Fenster der Bäckerei zu schaffen machten. Die Zeugin machte auf sich aufmerksam und die ertappten Personen ließen von dem Fenster des Drive-In-Schalters ab und entfernten sich fußläufig. Trotz Fahndung konnten die Flüchtenden von der Polizei nicht aufgespürt...

  • Unna (Region)
  • 22.02.21
Blaulicht
Nach einem versuchten Einbruch in ein Lebensmittelgeschäft sucht die Polizei nach Zeugen.

Versuchter Einbruch in Lebensmittelgeschäft in Emmerich
Unbekannte scheiterten an den Schlössern

In der Nacht von Montag auf Dienstag, 26. Januar, haben unbekannte Täter versucht, in ein Lebensmittelgeschäft an der Steinstraße einzudringen. Sie brachen ein Vorhängeschloss der Eingangstür auf und hebelten dann erfolglos an der mit weiteren Schlössern gesicherten Tür. Es blieb bei einem Versuch. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter Tel. 02822/7830 entgegen.

  • Emmerich am Rhein
  • 27.01.21
Blaulicht
Ein Zeuge meldet verdächtige Personen, die versucht haben, in einen Supermarkt einzubrechen.

Versuchter Einbruch in Gelsenkirchen-Schalke
Zeuge meldet verdächtige Personen - Tatverdächtige angetroffen

Am Montagabend, 25. Januar, hat ein Zeuge um 22.38 Uhr verdächtigePersonen auf dem Parkplatz eines Supermarktes in Schalke gesehen und die Polizei verständigt. Demnach liefen zwei Personen mit eingeschalteterTaschenlampe um das Gebäude des Supermarktes an der Overwegstraße. Zusätzlich vernahm der Zeuge verdächtige Geräusche. Die eingesetzten Polizeibeamtenstellten Einbruchspuren am Supermarkt fest. Auf dem Parkplatz trafen die Beamtenauf eine 29-jährige Gelsenkirchenerin und ihren elfjährigen...

  • Gelsenkirchen
  • 26.01.21
Blaulicht
Die Polizei hat am Wochenende einen mutmßlichen Einbrecher "auf frischer Tat" festgenommen. Symbolbild: Magalski

17-Jähriger mit zur Wache genommen
Versuchter Einbruch in ein Wohnhaus an der Friedrichstraße

Die Polizei hat am Wochenende einen mutmßlichen Einbrecher "auf frischer Tat" festgenommen. Der 17-Jährige aus Castrop-Rauxel wollte offensichtlich gerade in ein Wohnhaus auf der Friedrichstraße einbrechen, die Terrasentür war bereits eingeschlagen. Zeugen hatten in der Nacht auf Sonntag, gegen 0.45 Uhr, verdächtige Geräusche gehört und daraufhin die Polizei gerufen. Der 17-Jährige wurde mit zur Wache genommen. Er war offensichtich betrunken. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

  • Castrop-Rauxel
  • 11.01.21
Blaulicht
Zu einem versuchten Einbruch kam es in der Brunnenstraße in Schwelm.

In Schwelm
Rollladen beschädigt: Versuchter Einbruch in der Brunnenstraße

Unbekannte versuchten in der Zeit vom 29. Dezember auf den 30. Dezember in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Brunnenstraße einzubrechen. Sie beschädigten den Rollladen eines Fensters, schafften es jedoch nicht, diesen zu beseitigen. Sie ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten. Erst am Montag fiel der Einbruchsversuch auf. Hinweise auf die Täter gibt es nicht.

  • Schwelm
  • 05.01.21
Blaulicht
Unbekannte Täter versuchten sich Zugang zum Verwaltungsgebäude eines Pflegedienstes zu verschaffen.

Täter beschädigen Schließelektronik  in Emmerich
Versuchter Einbruch

Im Zeitraum von Mittwoch 23. Dezember, 16:15 Uhr bis Donnerstag, 24. Dezember, 10 Uhr versuchten unbekannte Täter Zugang zum Verwaltungsgebäude eines Pflegedienstes an der Straße Martinikirchgang zu bekommen. Der oder die Täter hebelten ohne Erfolg an einer Nebeneingangstür, beschädigten hierdurch jedoch das Elektrische Schließsystem der Tür. Anschließens flüchteten sie in unbekannte Richtung. Hinweise zu verdächtigen Personen oder Beobachtungen nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830...

  • Emmerich am Rhein
  • 28.12.20
Blaulicht
Durch ein Fenster wollten sich die Täter Zugang zur Wohnung verschaffen. Herunterfallende Gegenstände von der Fensterbank hielten die Diebe zurück. Die Polizei sucht Zeugen, die etwas beobachtet haben könnten.

Fallende Gegenstände von der Fensterbank schreckte die Diebe ab
Versuchter Einbruch in Wohnung in Rees

Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen 3 und 20:20 Uhr am Dienstag, 22. Dezember versucht, in die Erdgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses am Groiner Kirchweg in Rees einzusteigen. Sie kletterten über die Balkonbrüstung und drückten offenbar ein Fenster zur Wohnung auf. Vermutlich ließen sie von ihrem weiteren Vorhaben ab, weil dabei Gegenstände auf der Fensterbank mit lautem Getöse herunterfielen. Entwendet wurde nichts. Die Polizei Emmerich nimmt Zeugenhinweise unter 02822 7830...

  • Rees
  • 23.12.20
Blaulicht
In der Zeit vom Mittwoch auf Donnerstag versuchten Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Ulmenweg einzubrechen.

In Schwelm
Türschloss wurde manipuliert: Versuchter Einbruch im Ulmenweg

In der Zeit vom Mittwoch auf Donnerstag versuchten Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses am Ulmenweg einzubrechen. Am Donnerstagmorgen stellte der Bewohner fest, dass das Türschloss seiner Wohnungstür manipuliert wurde und ein auf- bzw. abschließen nicht mehr möglich war. Das Öffnen der Tür gelang den Tätern nicht. Hinweise gibt es bisher keine.

  • Schwelm
  • 21.11.20
Blaulicht

Versuchter Einbruch in Rees
Täter lösen Alarm aus

Am Mittwochmorgen (28.10.2020) gegen kurz nach6 Uhr scheiterten unbekannte Täter bei dem Versuch, in eine Reinigungsfirma an der Empeler Straße einzudringen. Während sie versuchten, die Eingangstür zu öffnen, lösten sie einen akustischen Alarm aus. Die Täter ließen von ihrem Vorhaben ab und flüchteten in unbekannte Richtung. Zeugenhinweise nimmt die Kripo Emmerich unter 02822 7830 entgegen.

  • Rees
  • 29.10.20
Blaulicht
Unbekannte versuchten in einen Juwelier-Laden einzubrechen.

Unbekannte versuchen in Juwelier-Laden auf Bochumer Straße, Recklinghausen einzubrechen
Keine Beute gemacht

In der Nacht auf Dienstag, 29. September, wollten gegen 3.55 Uhr unbekannte Täter in einen Juwelier-Laden auf der Bochumer Straße einzubrechen. Die Täter versuchten unter anderem einen Nebeneingang aufzuhebeln. Außerdem schlugen sie ein Fenster ein, nachdem sie die Gitter davor auseinandergebogen hatten. Ins Gebäude kamen die Täter nicht, haben daher auch keine Beute gemacht. Eine Zeugin wurde auf den versuchten Einbruch aufmerksam und verständigte die Polizei. Sie konnte die Täter wie folgt...

  • Recklinghausen
  • 01.10.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.