Neuer Vorstand für die Euregio Rhein-Waal

Anzeige
V.l.n.r. Sjaak Kamps (Geschäftsführer, Andreas Kochs (stellv. Geschäftsführer), Dr. Stefan Dietzfelbinger, Ulrich Francken (Vize-Vorsitzender), Hubert Bruls (Vorsitzender), Petra van Wingerden-Boers, Thomas Ahls und Karel van Soest
Kleve: Euregio Rhein-Waal | Während der Euregioratssitzung vom 26. November ist Hubert Bruls, Bürgermeister von Nijmegen, zum neuen Vorsitzenden der Euregio Rhein-Waal gewählt worden. Ulrich Francken, Bürgermeister von Weeze ist zum Vize-Vorsitzenden gewählt worden.

Thomas Ahls, Bürgermeister von Alpen ,hat die Nachfolge von Leo Giesbers, bis zum 25. Mai 2014 Bürgermeister von Sonsbeck, angetreten. Dr. Stefan Dietzfelbinger, Geschäftsführer der Niederrheinischen IHK, wird anstelle von Ronald Migo, Kamer van Koophandel, im Vorstand vertreten sein.

Sören Link, Oberbürgermeister von Duisburg, Karel van Soest, Bürgermeister von Boxmeer und Petra van Wingerden-Boers, Bürgermeisterin von Rheden, sind für eine weitere Periode als Vorstandsmitglied bestätigt worden.

Die Euregio Rhein-Waal freut sich, dass weiterhin ein sehr engagiertes Team an der Spitze der Euregio stehen wird und ist überzeugt, dass der neue Vorstand sich tatkräftig für die Förderung der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit einsetzen wird.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
11.082
Lothar Dierkes aus Goch | 28.11.2014 | 18:48  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.