Stadt Kleve und Hochschule: Internationalität im Focus

Anzeige
Der Verwaltungsvorstand der Stadt Kleve und das Präsidium der Hochschule Rhein-Waal haben sich kürzlich zu einer turnusmäßigen Gesprächsrunde im Interimsrathaus getroffen. Aktuelle Themen, wie die Auslastung und Weiterentwicklung der Hochschule sowie die Internationalität von Kleve und Umgebung, wurden besprochen. Möglichkeiten für gemeinsame Projekte wurden angedacht und sollen in Zukunft konkretisiert werden.

Es sei wichtig, die Interessen der Stadt und ihrer Bürgerinnen und Bürger mit denen der Hochschule in Einklang zu bringen bestätigten Bürgermeister Theodor Brauer und Präsidentin Professor Dr. Marie-Louise Klotz.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.