Alles zum Thema hochschule-rhein-waal

Beiträge zum Thema hochschule-rhein-waal

Kultur
20 Bilder

Campusfest der HSRW Kleve
10 Jahre Hochschule in Kleve mit „New Age“

.KLEVE. Mit Jubiläumsfeierlichkeiten und einem Tag der offenen Tür wurde das 10jährige in Kleve am Freitag, 24. Mai ab 19 Uhr auf dem Campus gefeiert. Die Moderation des Abends lag in Händen von Daniel Danger (1LIVE-Reporter). Mit Ansprachen, Air Dancer, LED Percussion. Jubiläumschor und kleine Talkrunden (Landrat Wolfgang Spreen, BM’in Sonja Northig, Professor Dr. Eberhard Menzel und einige andere) wurde der Abend eröffnet. Gegen 20 Uhr gab es rockiges zu hören. Die Kranenburger Band „NEW...

  • Kleve
  • 24.05.19
Politik
Volle Flure in der Hochschule Rhein-Waal: Studierende und Unternehmensvertreter freuten sich bei „Studierende treffen Wirtschaft“ über die Gelegenheit, miteinander in Kontakt zu kommen.
2 Bilder

Interimspräsident Prof. Dr. Menzel begeistert von „Studierende treffen Wirtschaft“
30 Firmen, viele Premieren und ein überzeugender Heiratsantrag

Schon bei der Begrüßung der vielen Studierenden auf den Fluren unweit vom Audimax ließ sich die Zufriedenheit bei Professor Dr. Eberhard Menzel, dem Interimspräsidenten der Hochschule Rhein-Waal, und Peter Wack, dem Vorsitzenden des Fördervereins Campus Cleve aus den Gesichtszügen ablesen. KREIS KLEVE. 30 Firmen, mehr denn je waren diesmal dabei, als es zum sechsten Mal hieß: Studierende treffen Wirtschaft. „Ein Nachmittag voller Gespräche wartet auf Sie alle“ hatte Professor Menzel den...

  • Gocher Wochenblatt
  • 20.05.19
Sport
Etwa 12.000 Euro überwies der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. im Interesse des Hochschulsports und der Hochschulmusik. Investiert wurde beispielsweise auch in neue Matten für den Kampfsport.

Der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. tagte im Senatssaal
Ebenso deutlich wie unübersehbar

Kreis Kleve. Der Förderverein der Hochschule Rhein-Waal – Campus Cleve e.V. hat im letzten Jahr gut 63.000 Euro für hochschulnahe oder hochschuleigene Zwecke eingesetzt. Diese Zahl wurde nun im Rahmen der jüngsten Zusammenkunft von Vorstand und Beirat im Senatssaal der Hochschule Rhein-Waal mitgeteilt. In Anwesenheit von Professor Dr. Eberhard Menzel, dem Interimspräsidenten der Hochschule, ließ der Campus-Vorsitzende Peter Wack mit Blick auf Landrat Wolfgang Spreen keinen Zweifel daran, dass...

  • Kleve
  • 25.04.19
Vereine + Ehrenamt
3 Bilder

Theater der 10.000
größte Theateraktion Deutschlands

Eine ganz besondere Aktion , die am 11. Mai in ganz Deutschland – und auch in Kleve – an 100 Orten gleichzeitig stattfinden wird: Das „Theater der 10.000“. . Das „Theater der 10.000“ ist die bisher größte Live-Performance Deutschlands, die am 11. Mai zeitgleich von je 100 ganz normalen Menschen an rund 100 öffentlichen Orten bundesweit aufgeführt werden wird. In Kleve ist die Performance auf dem Koekkoekplatz. Organisiert wird das Event in Kleve von Studenten der UNICEF Gruppe an der...

  • Kleve
  • 08.04.19
Kultur
22 Bilder

Wochenend und Sonnenschein
Stadtfest Klever Frühling und Street Food Festival

Ein kleiner Bummel durch die Stadt. Und Tausende haben dieselbe gute Idee gehabt. Doch nachdem man endlich einen Parkplatz ergattert hatte, ließ sich der verfrühte "Summer in the City" bestens genießen. Natürlich gab's noch einen Abstecher zum Streetfood-Festival an der Hochschule, wo uns fremdartige interessante Düfte erwarteten. Überall Menschen, die das tolle Wetter an Tischen, auf Bänken, auf der Wiese oder beim Shoppen genossen. Dazu noch der Handmade-Markt auf der Kavarinerstraße und die...

  • Kleve
  • 07.04.19
  •  7
  •  4
Wirtschaft
Wird zum Start der Runde von Unternehmerfrühstücken mit der Kreis-WfG in Kranenburg dabei sein: Michael Strotkemper, der Kanzler der Hochschule Rhein-Waal.

Startschuss am 3. April in Kranenburg
Unternehmerfrühstück mit Kanzler Michael Strotkemper von der Hochschule Rhein-Waal

Sie tragen ihre Botschaften in Schwarz auf Gelb, kommen im Design den örtlichen Stadtschildern nahe und sind dadurch unverkennbare Hinweise auf die vielen Veranstaltungen, die seitens der Wirtschaftsförderung Kreis Kleve zwischen Kranenburg und Emmerich am Rhein im nördlichen wie auch Rheurdt, Kerken und Wachtendonk im südlichen Kreisgebiet alljährlich vor Ort durchführt werden. Einige Hundert Plakate sind es, die in diesen Tagen in den Rathäusern, Bürgerhäusern, Stadthallen und...

  • Kranenburg
  • 28.03.19
Politik

Zukunftstag für Schülerinnen und Schüler an der Hochschule Rhein-Waal
Girls’ Day und Boys’ Day am 28. März an den Standorten Kamp-Lintfort und Kleve

Schülerinnen und Schüler erhalten am 28. März 2019 wieder die Möglichkeit, die Hochschule Rhein-Waal zu besuchen. Am Girls‘ Day und Boys‘ Day können sich die Mädchen und Jungen über die Studiengänge und Berufe informieren, die von ihnen eher selten gewählt werden. Die Hochschule bietet den jungen Menschen an diesem Tag vielfältige Einblicke in unterschiedliche Themen.  Am Girls‘ Day und Boys‘ Day haben Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, die Hochschullandschaft und die Arbeitswelt...

  • Wesel
  • 10.03.19
Natur + Garten
21 Bilder

Auf dem neuen Radschnellweg (4)
Das letzte kleine Stück auf deutscher Seite - vom Forstgarten bis zum Bahnhof

Ein kleiner Spaziergang zum Relaxen. Immer wieder schöne Ausblicke vom Forstgarten an der Hochschule vorbei bis zum Bahnhof. Die Überlegung meines Mannes, ob die kleine Plattform am Tierpark eine Erinnerung an den Halt von Kaiser Wilhelm II im Tiergarten sein könnte. Am Red Waggon entlang, der Mitte März wieder seine Pforten öffnet, wie wir erfahren haben. Ein jeckes Tier im Kreisverkehr. Und ein bisschen Sonne obendrein.

  • Kleve
  • 02.03.19
  •  4
  •  3
Kultur
Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal.

Dr. Oliver Locker-Grütjen gewählt
Neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal

Dr. Oliver Locker-Grütjen wird neuer Präsident an der Hochschule Rhein-Waal und vertritt damit zukünftig die Hochschule nach außen. Der 47-jährige Doktor der Philosophie tritt das vakante und von Professor Eberhard Menzel als Beauftragter für die Funktion des Präsidenten geführte Amt am 1. Juni an. Seine Amtszeit dauert zunächst sechs Jahre. „Mit Dr. Locker-Grütjen haben wir einen kompetenten Präsidenten gefunden. Er bringt nicht nur wesentliche Erfahrungen aus dem Hochschulbereich mit,...

  • Kamp-Lintfort
  • 14.02.19
LK-Gemeinschaft
36 Bilder

Keine Schneewalze ;-) aber...
Schnee in Kleve! Update: Noch mehr Bilder

Unser Facebook-Wettergott Norbert Beykirch hatte es vorausgesagt: Ab 14 Uhr Schnee am Niederrhein. Und fast auf die Minute genau fing die weiße Pracht an zu rieseln, erst wenig, dann immer mehr. Schnell bildete sich eine geschlossene Schneedecke. Das hieß für den Schneefan zwischen Arbeit und Abendtermin raus in den Schnee und nach dem Termin... 3x dürft Ihr / Sie raten :-) und selbst jetzt schneit es  noch munter weiter. To be continued :-) Fotos von der Hochschule Rhein-Waal, dem...

  • Kleve
  • 22.01.19
  •  14
  •  7
Politik
Auf dem Bild zu sehen von links nach rechts: Fabian Kuntke DGB Niederrhein, Mariusz Ziolkowski zuständiger Rechtsschutzsekretär, Nora Warschewski und Tolga Özdemir DGB Hochschulgruppe Rhein/Waal.

DGB gibt Lohnprellerei keine Chance.

Studierende der Hochschule Rhein-Waal kommen zu ihrem Recht Neben dem Studium Geld zu verdienen gehört für viele Studierenden zum Alltag. Meist handelt es sich dabei um Minijobs, kurzfristige oder studentische Beschäftigung. Viele sogenannte “Werkstudent_innen” verdienen sich so etwas zu ihrem Lebensunterhalt dazu. Für 50 Studierende, darunter auch viele internationale Studierende, der Hochschule Rhein-Waal endete das im schrecken. Die Aurelium GmbH, eine Zeitarbeitsfirma aus Düsseldorf...

  • Duisburg
  • 19.01.19
Kultur
Referenten
4 Bilder

Studium Generale: Wohin geht unser Abwasser?
Verschiedene Möglichkeiten der Abwasserbehandlung

Am 8. Januar 2019 war der Hörsaal 1 der Hochschule Rhein-Waal übervoll. Das Thema „Wasser“ weckt offensichtlich ein breites Interesse. Aufmerksam folgte das Auditorium zuerst den Ausführungen von Prof. Dr. Matthias Kleinke (Professor für Umwelttechnik an der Hochschule Rhein-Waal), der anschaulich darstellte, wie die Abwässer zustande kommen, wie sie aufbereitet werden und wo sie schließlich abfließen. Letztlich sind sie Teil des großen Wasserkreislaufs auf der Erde und werden so auch wieder...

  • Kleve
  • 09.01.19
Ratgeber

Master for me?
Informationstag an der Hochschule Rhein-Waal

Erstmalig bietet die Zentrale Studienberatung der Hochschule Rhein-Waal zusammen mit dem Career Service eine Veranstaltung zur Studienorientierung nach dem Abschluss des Bachelorstudiums an. Master oder nicht? Diese Frage stellen sich viele Bachelorstudierende sowie Bachelorabsolventinnen und -absolventen. Daher widmet sich die Zentrale Studienberatung der Hochschule Rhein-Waal in Kooperation mit dem Career Service in einer eigens dafür aufgelegten Veranstaltung diesem wichtigen Thema. Die...

  • Wesel
  • 27.11.18
Kultur
Yvonne Willicks am Tisch bei Amelie und Anna.
5 Bilder

„Haus der kleinen Forscher“ - Kinder beim Entdecken der Welt unterstützen

„Experimentieren – Erforschen – Selber machen“ hieß es heute im Mehrgenerationenhaus in Wesel. An vier verschiedenen Stationen gab es große staunende Kinderaugen zu sehen. Es wurden Glühbirnen zum Leuchten gebracht, mit Wasser experimentiert, kleine Mini-Vulkane zum brodeln gebracht und Robotern gezeigt wo es lang geht. Das „Haus der kleinen Forscher“ ist eine gemeinnützige Stiftung, die es sich zur Aufgabe macht, möglichst vielen Kindern im Kindergarten- und Grundschulalter die Bildung in...

  • Wesel
  • 16.11.18
  •  1
Politik
Professor Dr. Gerard Meijer

Respektloser Umgang mit Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer: "Sie ist zum Rücktritt gezwungen worden"

Professor Dr. Gerard Meijer übt nach der Abwahl der Präsidentin Dr. Heide Naderer deutliche Kritik an der Hochschule Rhein-Waal (HSRW). "Es gibt an der Hochschule zu wenig Leute mit Rückgrat", sagt der Niederländer, der von 2014 bis 2017 Vorsitzender der HSRW war, in einem Interview mit der NRZ am letzten Mittwoch. "Ich kenne keinen Fall, in dem jemand so respektlos verabschiedet worden ist." Die internen Querelen in der Hochschule waren im April öffentlich geworden, als Naderer erstmals ihren...

  • Kleve
  • 26.10.18
  •  1
  •  1
Ratgeber
Gasthörer folgen interessiert der Vorlesung. Foto: Hochschule Rhein-Waal

Neue Vorlesungen für Gasthörer an der Hochschule

Kleve. Im Wintersemester 2018/2019 bietet die Hochschule Rhein-Waal Bürgerinnen und Bürgern in Kleve wieder die Möglichkeit, an regulären Vorlesungen teilzunehmen und damit die Chance auf Weiterbildung in einzelnen Wissensgebieten. Der Gasthörerstatus ermöglicht allen Interessierten den Besuch regulärer Lehrveranstaltungen ohne eine Hochschulzugangsberechtigung. Wieder öffnet die Hochschule Rhein-Waal ihre Hörsäle für Gasthörinnen und Gasthörer. Weltoffene und praxisnahe Vorlesungen warten auf...

  • Kleve
  • 11.10.18
Überregionales
Die Kinder freuen sich über das lang ersehnte Zertifikat.

Zertifizierung als „Haus der kleinen Forscher“

Die Offene Ganztagsgrundschule St. Markus in Bedburg-Hau hat sich als „Haus der kleinen Forscher“ zertifizieren lassen. Zur Erlangung des Zertifikats war einiges zu beachten. Zunächst musste das Forschen in den Alltag der Schule integriert werden. Dies wurde sowohl durch Forscher-Arbeitsgruppen (AGs) als auch in Alltagssituationen und Exkursionen sowie Ferienprogrammen zu Themen wie Mathematik, Elektrizität und Selbst-Lern-Boxen sichergestellt. Dabei mussten die Abläufe und Inhalte des...

  • Kleve
  • 01.10.18
Kultur
Je nachdem, welche Höhe die aus Sand geformten Objekte im Lehmbruck Museum haben, passt sich das sensorgeleitete Licht an die Höhen und Tiefen an.  Foto: Christian Schaffeld
2 Bilder

City Atelier im Duisburger Lehmbruck Museum ist eröffnet

Das Lehmbruck Museum auf der Düsseldorfer Straße 51 in Duisburg-Stadtmitte hat das neue City Atelier eröffnet, in dem die Besucher selbst Teil der Kunstausstellung werden können. Kultur zum Mitmachen quasi! Seit ein paar Tagen hat das neu geschaffene City Atelier im Lehmbruck Museum in Duisburg bereits geöffnet. Schnell wird klar, dass es sich bei dem 20.000 Euro teuren Projekt, das aus einem Etat der Kunstvermittlung bezahlt wurde, um keine klassische Kunstausstellung handelt. Im City...

  • Duisburg
  • 13.09.18
Überregionales
Dr. Heike Naderer

Hochschulrat beantragt Abwahl der Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal

Der Hochschulrat der Hochschule Rhein-Waal hat in seiner Sitzung am Mittwoch einstimmig beschlossen, einen Antrag auf Abwahl der Präsidentin Dr. Heide Naderer gemäß Paragraf 7b Abs. 5 der Grundordnung der Hochschule Rhein-Waal an die Hochschulwahlversammlung zu stellen. Zu den Gründen nimmt der Hochschulrat im laufenden Verfahren keine Stellung. Die Hochschulwahlversammlung, bestehend aus Senat und Hochschulrat, wird in naher Zukunft über den Abwahlantrag entscheiden. Heike Naderer wird ihr Amt...

  • Kleve
  • 09.08.18
Politik
Dr. Heide Naderer,

Hochschulpräsidentin Dr. Heide Naderer: Rücktritt vom Rücktritt

Die Präsidentin der Hochschule Rhein-Waal, Dr. Heide Naderer, hat am heutigen Tag (24.Juli)  die Hochschule und deren Gremien darüber in Kenntnis gesetzt, dass sie das im Frühjahr gemachte Rücktrittsangebot mit sofortiger Wirkung zurückzieht. Ausschlaggebend für diesen Schritt waren die Diskussionen der vergangenen Wochen, in denen eine große Unsicherheit bezüglich der weiteren Entwicklung der Hochschule zum Ausdruck kam. Zugleich wurde an vielen Stellen innerhalb der Hochschule der Wunsch...

  • Kleve
  • 24.07.18
  •  1
Überregionales

Hochschule in Kleve: Einbrecher zerschlagen zwölf Glastüren

In der Nacht von Freitag auf Samstag (30. Juni 2018) drangen unbekannte Täter an der Van-den-Bergh-Straße durch ein Fenster in ein Nebengebäude der Hochschule ein. Im Obergeschoß zerschlugen die Täter zwölf Glastüren und durchsuchten die Büroräume nach Wertgegenständen. Bislang ist noch nicht bekannt, was die Täter entwendet haben. Hinweise zu verdächtigen Personen bitte an die Kripo Kleve unter Telefon 02821-5040.

  • Kleve
  • 02.07.18
LK-Gemeinschaft
33 Bilder

Speis und Trank am Spoykanal

Vom Hafen Kleve zur Schleuse Brienen führt der etwa vier Kilometer lange Spoykanal. Als Teil des Schifffahrtsweges Rhein-Kleve (SRK), verbindet er die Reste des Industriegebietes der niederrheinischen Kreisstadt Kleve über den Griethauser Altrhein mit dem Rhein. Bereits Anfang des 15. Jahrhunderts baute die Stadt Kleve den Vorfluter Spoygraben zum Schifffahrtskanal aus. Bis 1933 wurden Schleuse und Kanal für 1000-Tonnen-Schiffe hergerichtet, um Kleve und seine Industrie mit Ruhrkohle,...

  • Kleve
  • 12.06.18
  •  2
  •  10
Überregionales
Dr. Barbara Stoberock, Prof. Dr. Jens Gebauer, Heinrich Sperling und Andreas Iland (v.l.) freuen sich auf die geschlossene Kooperationsvereinbarung.
2 Bilder

Hochschule Rhein-Waal erster Kooperationspartner der Landesgartenschau 2020

Die Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 hat mit der Hochschule Rhein-Waal eine Kooperationsvereinbarung geschlossen. Dieser wurde heute offiziell zwischen Laga-Geschäftsführer Heinrich Sperling, Laga-Prokurist Andreas Iland und Hochschulprofessor Dr. Jens Gebauer in den Räumen der Hochschule in Kamp-Lintfort geschlossen. Neben der Marketingpartnerschaft steht der Austausch und die Zusammenarbeit zwischen Hochschule, Stadt Kamp-Lintfort und der Landesgartenschau bei der Entwicklung und...

  • Kamp-Lintfort
  • 07.06.18